Gefördert durch:



Pflegecoaching


Wir helfen Ihnen in Kooperation mit DIE ANGEHÖRIGEN-
SCHUE bei der Klärung p
flegerischer Fragen
Foto: © iStock.com/FredFroese

 

Als pflegende/-r Angehörige/-r übernehmen Sie eine große Verantwortung – häufig auch ohne pflegerisches Vorwissen oder Kenntnisse über die Leistungen der Pflegekassen. Sie stehen immer wieder vor Situationen, in denen Sie für die zu pflegende Person Entscheidungen treffen, Anträge stellen oder pflegerische Anforderungen einschätzen müssen. Dies geschieht zudem nicht selten unter einem hohen zeitlichen und emotionalen Druck.

In Kooperation mit DIE ANGEHÖRIGENSCHULE – DAnS bieten wir Pflegecoachings zur Klärung individueller pflegerischer Fragestellungen an:

 

 

 

 

  • Wie kann man sich auf die Eingruppierung in eine Pflegestufe durch die Begutachtung des MDK vorbereiten?

  • Welche Unterstützungsmöglichkeiten gibt es in einer konkreten Pflegesituation?

  • Welche praktischen Grundfertigkeiten werden für die Pflege benötigt?

  • Welche Handgriffe und Produkte können die Arbeit erleichtern?

  • Welche Hilfsmittel können beantragt werden?

 

Die Coachings können auch bei Ihnen zu Hause gemeinsam mit der zu pflegenden Person stattfinden. Wir freuen uns über Ihre Anmeldung per E-Mail unter comeback@kwb.de oder telefonisch unter 040 334241-420.


Infoblatt Pflegecoaching zum Download

 

 


Das Projekt "Comeback – Perspektive Wiedereinstieg" wird im Rahmen des ESF-Bundesprogramms "Perspektive Wiedereinstieg – Potenziale erschließen" durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend und den Europäischen Sozialfonds gefördert. Dieses ESF-Programm wird in Kooperation mit der Bundesagentur für Arbeit im Rahmen des Aktionsprogramms "Perspektive Wiedereinstieg" umgesetzt.

 

Kooperationspartner

 

 

Projektträger