Gefördert durch:



Ihr Neustart mit Comeback - Perspektive Wiedereinstieg

 

Das Hamburger Modellprojekt bietet Ihnen individuelle Beratungs- und Qualifizierungsangebote für den beruflichen Wiedereinstieg. Voraussetzung für die Teilnahme ist ein familienbedingter Ausstieg aus dem Erwerbsleben sowie eine abgeschlosse Berufsausbildung bzw. ein Studium und/oder adäquate Berufserfahrung. Zur Teilnahme am Programm sind auch erwerbstätige Personen berechtigt, die aufgrund von bestehenden oder anstehenden Pflegeaufgaben vor einer besonderen Vereinbarkeitsproblematik stehen.

 

 

Das Programm von Comeback - Perspektive Wiedereinstieg ist modular aufgebaut

 

 

Fit für Ihren Neustart im Beruf!

Sie haben mindestens ein Jahr nach der Geburt Ihres Kindes beruflich pausiert und planen nun, wieder in den Beruf zurückzukehren? Wir unterstützen Sie bei Ihrem Wiedereinstieg!

 

Comeback – Perspektive Wiedereinstieg ...

  • entwickelt mit Ihnen gemeinsam einen individuellen Wiedereinstiegs-Fahrplan und begleitet Sie intensiv sowohl in der Phase vor als auch nach dem Wiedereinstieg,
  • bezieht die gesamte Familie in den Wiedereinstiegsprozess mit ein,

  • bietet Ihnen ein modulares Qualifizierungsangebot zur Weiterentwicklung Ihrer Schlüsselqualifikationen und Auffrischung Ihrer fachlichen Kenntnisse.

 

 

Stark in Pflege und Beruf!

Sie haben pflegebedingt pausiert und stehen vor dem beruflichen Wiedereinstieg. Wir unterstützen Sie bei der Vereinbarkeit von Pflege und Beruf!

 

Comeback – Perspektive Wiedereinstieg ...

  • unterstützen Sie, wenn Sie aufgrund einer Pflegesituation mindestens sechs Monaten auf dem Beruf ausgestiegen sind, und nun den beruflichen Wiedereinstieg suchen,
  • berät Sie bei der Organisation von Entlastungsmöglichkeiten und dem Aufbau eines persönlichen Unterstützungsnetzwerkes,
  • begleitet Sie während und nach der Pflegephase mit fachlichem Input und individuellem Coaching.



 


 


Das Projekt "Comeback – Perspektive Wiedereinstieg" wird im Rahmen des ESF-Bundesprogramms "Perspektive Wiedereinstieg – Potenziale erschließen" durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend und den Europäischen Sozialfonds gefördert. Dieses ESF-Programm wird in Kooperation mit der Bundesagentur für Arbeit im Rahmen des Aktionsprogramms "Perspektive Wiedereinstieg" umgesetzt.

 

Kontakt

 

Franca D'Urso

Tel.: 040 334241-420


Ines Voß

Tel.: 040 334241-419

 

Elisabeth Wazinski

Tel.: 040 33 42 41-440

Downloads 

 

Unsere Broschüren und Informationen

stellen wir Ihnen kostenfrei zum Download als PDF-Datei zur Verfügung:

 

» Flyer Fit für Ihren beruflichen Neustart!

 

Detallierte Informationen zu unserer

Weiterbildung Comeback im Office- und

Projektmanagement" finden Sie hier:

 

» Informationsblatt zu Comeback im Office-Projektmanagement"

 

Bitte laden Sie sich hier unseren 

Motivationsbogen herunter: 

 

» Motivationsbogen

 

Dieser Flyer informiert darüber, wie haushaltsnahe Dienstleistungen die Vereinbarkeit von Beruf und Sorgearbeit unterstützen können.

 

» Flyer „Zeit für Perspektiven – Unterstützung im Haushalt durch professionelle Dienstleistungen“