20.09.2017

9. TALENT DAY Medien + IT

Anmeldung für Unternehmen, Schüler und Studierende noch bis 1. November möglich!

Was genau hinter den vielen Medien- und IT-Berufen steckt, erfahren Jugendliche am Mittwoch, dem 8. November 2017, beim 9. TALENT DAY Medien + IT. Für die Jahrgänge 10 bis 13 sowie Schüler der Medien- + IT-Berufsfachschulen und für Studierende öffnet die Hamburger Digital- und Medienszene ihre Türen, um Nachwuchstalente für sich zu begeistern. Die Anmeldung für Jugendliche und Unternehmen der Medien- und IT-Wirtschaft unter www.talentday.de ist noch bis zum 1. November geöffnet!

mehr...

19.09.2017

IT-Consultants mit Autismus

Auticon stellt stärkenorientierte Personalpolitik vor

"Auticon beschäftigt als erstes Unternehmen in Deutschland ausschließlich Menschen im Autismus-Spektrum als IT-Consultants", berichtet Standortleiterin Heike Gramkow im Rahmen der HR Group am 14. September 2017. Das Best Practice-Unternehmen war eingeladen, dem Fachpublikum seinen Weg der Arbeitsmarktinklusion vorzustellen. "Wir schaffen die Rahmenbedingungen, in denen Autisten ihre oftmals herausragenden Fähigkeiten entfalten und einsetzen können." Das Geschäftsmodell mit sozialem Anspruch zahlt sich aus: "Wir sind keine gGmbH und kein eingetragener Verein, wir sind eine GmbH", betont Gramkow.

mehr...

15.09.2017

Das "Innere Team" einer Führungskraft

Fachvortrag mit Diplom-Psychologin Roswitha Stratmann

"Führung geht nicht ohne Kommunikation!" So lautete eine der zentralen Thesen Roswitha Stratmanns (im Bild) auf dem Fachvortrag der Führungskräfteschmiede am vergangenen Donnerstag. Klare Kommunikation ist ein entscheidender Erfolgsfaktor für gute Führung. Doch wie gelingt diese – authentisch, eindeutig und der jeweiligen Situation angemessen? In ihrem spannenden Vortrag zeigte Diplom-Psychologin Roswitha Stratmann den über 80 Gästen, wie wichtig es gerade in Konflikt- und Entscheidungssituationen ist, sich selbst zuzuhören und regte in einem Übungsteil ihre Zuhörerinnen an, sich mit ihrem "Inneren Team" auseinanderzusetzen.

mehr...

11.09.2017

Hamburger Standards für die berufliche Weiterbildung

Infoveranstaltung in Kooperation mit Weiterbildung Hamburg e. V.

Aufgrund der großen Nachfrage fand für alle Interessenten/-innen, die beim Kick-off des Projekts "Netz3L – Hamburg bildet!" Ende Mai nicht dabei sein konnten, eine zweite Informationsveranstaltung zu den Hamburger Standards für die berufliche Weiterbildung statt. Auch dieses Mal diskutierten die Teilnehmenden gemeinsam mit den Projektreferentinnen Elke Miersch (im Bild) und Vivien Heinicke rege über die Umsetzung der Hamburger Standards.

mehr...

07.09.2017

3. Staffel der Werkstatt-Reihe der Führungskräfteschmiede gestartet

Organisationsentwicklung für den Mittelstand im Norden

Vier Unternehmen starteten am Dienstag, dem 5. September 2017, in die dritte Staffel der Organisationsentwicklung der Führungskräfteschmiede. Unter Leitung von Betriebsberaterin Cornelia Schmidt stand die Kick-off-Veranstaltung unter dem Titel "Bestandsaufnahme: Ressourcen und Handlungsfelder sichtbar machen". Die Werkstatt-Reihe bietet Teilnehmern/-innen aus kleinen und mittleren Unternehmen die Möglichkeit, branchenübergreifend zu den Themen HR, Personalentwicklung und Führungskultur in Austausch zu treten und voneinander zu lernen.

mehr...

06.09.2017

Die Frühlingsstaffel der Führungskräfteschmiede startet am 19. Januar 2018

Jetzt bis 31. Oktober 2017 anmelden und Frühbucherrabatt sichern

Sie sind seit Kurzem Führungskraft oder streben eine Führungsposition an? Sie wollen sich auf die Übernahme einer Führungsposition vorbereiten oder Ihre Führungsskills ausbauen? Die Führungskräfteschmiede unterstützt Sie dabei: In einer dreiteiligen Workshop-Reihe erlernen Sie gemeinsam mit anderen Nachwuchskräften die Basics der Führung und reflektieren Ihre eigene Rolle als Führungskraft. Ein Paket an Business Coachings unterstützt die Reflexion und den Transfer des Gelernten in Ihren Arbeitsalltag. Foto: iStock.com © NinaMalyna

mehr...

04.09.2017

"Mehr Mut, weniger Angst!"

Netzleiter GmbH stellt Geflüchteten als IT-Azubi ein

Sadiq Ullah Sultani ist vor fast zwei Jahren aus Afghanistan nach Deutschland geflohen. Beruflich hat er jetzt mit Unterstützung von Hülya Eralp, UVNord-Vertreterin im W.I.R. – Unternehmensservice, bei der Netzleiter GmbH Fuß gefasst: Seit dem 1. August absolviert Sultani eine Ausbildung zum Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung. Geschäftsführer und Ausbildungsleiter Mehdi Aroui ist von seinem neuen Mitarbeiter (beide im Bild) ganz begeistert und wünscht sich von anderen Unternehmen bei der Arbeitsmarktintegration von Geflüchteten vor allem eines: Mehr Mut!

mehr...

09.08.2017

KWB-Unternehmensnewsletter erschienen

Potenziale des Arbeitsmarktes

Mit dem neuen Newsletter "Potenziale des Arbeitsmarktes" erhalten Unternehmensvertreter/-innen dreimal im Jahr gebündelte Informationen zu verschiedenen Mitarbeitergruppen, Best-Practice-Unternehmen, unseren Veranstaltungen sowie Angeboten im Bereich der Personalgewinnung und -entwicklung. Als Extra stellen sich darüber hinaus in jeder Ausgabe Bewerber/-innen als potenzielle Mitarbeiter/-innen vor. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen und freuen uns über Ihr Feedback!

mehr...

05.08.2017

Einfach Zukunft

Onlineflyer für junge Geflüchtete zeigt Wege in die duale Berufsbildung in sechs Sprachen

2015 und 2016 sind insgesamt rund 1,2 Millionen Flüchtlinge nach Deutschland gekommen. Diese wünschen sich laut einer Studie des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge am häufigsten eine berufliche Zukunft für ihr weiteres Leben in Deutschland. SCHULEWIRTSCHAFT Deutschland und die Bundesagentur für Arbeit haben mit Unterstützung der Siemens AG daher den Onlineflyer www.einfachzukunft.de für geflüchtete Jugendliche entwickelt, der in sechs Sprachen aufzeigt, welche Perspektiven die duale Berufsausbildung in Deutschland bietet.

mehr...

04.08.2017

Vom Praktikum in die Ausbildung

Qais Haidari unterschreibt bei DESY

Qais Haidari ist aus Afghanistan nach Deutschland geflohen und musste hier bei null anfangen. Durch die Vermittlung von KWB-Referentin Hülya Eralp konnte er schließlich ein Praktikum in der Bibliothek des Deutschen Elektronen-Synchrotron DESY beginnen. Am 2. August 2017 kamen Qais Haidari, Hülya Eralp und die Ausbildungsleiterin der DESY-Bibliothek, Antje Daum, erneut zu einem freudigen Anlass zusammen: Der Unterzeichnung seines Ausbildungsvertrages. Hülya Eralp hat die beiden zu ihrer Zusammenarbeit interviewt.

mehr...

 

 


 

 

 

TALENT DAY Medien + IT

 

Der TALENT DAY Medien + IT 2017 findet am Mittwoch, dem 8. November, statt. Jetzt kostenfrei anmelden unter www.talentday.de!

Aktuelle Mediadaten

 

 

Publikationen

 

 

 

"Schule in Deutschland verstehen" ist ab sofort auch in russischer Sprache erhältlich. Hier geht es zum E-Paper

 

 

 

"Schule in Deutschland verstehen" ist in arabischer Sprache erhältlich. Hier geht es zum E-Paper


   


 

"Understanding School in Germany" ist erschienen. Sie können den Elternratgeber bequem online bestellen. Hier geht's zum E-Paper.

 

 

 

 

"Medien- und IT-Berufe 2017" ist kostenfrei erhältlich. Sie können es gegen Rückporto bestellen. Hier geht's zum E-Paper.