27.07.2016

Comeback im Office- und Projektmanagement

Sechsmonatiger Teilzeitkurs für Berufsrückkehrer/-innen

Der Kurs "Comeback im Office- und Projektmanagement" startet am Donnerstag, dem 1. September 2016, und findet täglich von 9:00 bis 12:30 Uhr im CeBB Centrum Bildung und Beruf, Große Reichenstraße 14, 20457 Hamburg statt. Bereiten Sie sich gemeinsam mit uns intensiv auf Ihren Wiedereinstieg vor. Dazu bieten wir einen modular aufgebauten viermonatigen Teilzeitkurs an. Im Anschluss beginnt die zweimonatige Praxisphase direkt im Unternehmen. Hier haben Sie Gelegenheit, das erlernte Wissen praktisch anzuwenden und umzusetzen. Foto: © fotolia.de/Andres Rodriguez

mehr...

20.07.2016

Ahmad Altabaa unterschreibt Praktikumsvertrag

BQM vermittelt syrischen Flüchtling in Anwaltskanzlei

Ahmad Altabaa hat in Syrien einen Bachelor in Jura abgeschlossen und danach im Kundenservice einer internationalen Bank gearbeitet. Dann musste er fliehen. In Deutschland baut er sich nun mit Unterstützung der KWB eine neue berufliche Perspektive auf. Der erste Erfolg hat sich bereits eingestellt: Am 8. Juli 2016 unterschrieben er und sein Ausbildungsleiter Erinç Ercan im Beisein der KWB-Referentin Hülya Eralp den Praktikumsvertrag der Anwaltskanzlei Alstertor (links im Bild).

mehr...

19.07.2016

Erfolgsfaktor Teamspirit

Teamfindungsprozesse mit modernen Führungsinstrumenten

In dem Workshop "Erfolgsfaktor Teamspirit" im Rahmen des Programms "Fit für die Firma" der Region S-H Unterelbe, hat KWB-Trainerin Silke Potthast am Samstag, dem 25. Juni 2016, Unternehmerinnen und Frauen mit Leitungsfunktionen moderne Führungsinstrumente, die den "Teamspirit" fördern, aufgezeigt. Neben den Grundpfeilern von Teamarbeit wurde die Relevanz von Auftrags- und Zielklärungen erläutert und welche Vorgehensweisen es gibt, um Aufgaben und Prozesse mit dem Team zu gestalten. Ein Schwerpunkt lag im Workshop auf der Verteilung der Rollen und Verantwortlichkeiten.

mehr...

19.07.2016

Infobörse "Zurück in den Job" für Wiedereinsteiger/-innen

Nach der Elternzeit oder nach der Pflege eines Angehörigen ist der Weg zurück in den Beruf häufig steinig und unübersichtlich. Unsere Infobörse "Zurück in den Job" zeigt Ihnen, wie Sie den Wiedereinstieg erfolgreich meistern können. Mehr als zwanzig Aussteller informieren Sie am Mittwoch, dem 21. September 2016, von 9:00 bis 14:00 Uhr über Möglichkeiten beruflicher Weiterbildung, Trainings und Coachings. Sie geben außerdem Tipps zur besseren Vereinbarkeit von Familie und Beruf und präsentieren aktuelle Stellenangebote.

mehr...

13.07.2016

Demografie in unternehmerischer Hand

ddn-Fachkongress präsentiert Praxislösungen

Von anderen Unternehmen lernen und Demografie aktiv gestalten – mit dieser Erwartungshaltung kamen rund 250 Unternehmer/-innen am Mittwoch, dem 13. Juli 2016 zur Fachveranstaltung "Vielfalt heute und morgen gestalten! Erfolgreiche Konzepte aus Unternehmen", zu dem das Demographie Netzwerk Hamburg und die Initiative Neue Qualität der Arbeit geladen hatten. Senatorin Dr. Melanie Leonhard (links im Bild) erläuterte vor Ort die Hamburgische Fachkräftestrategie. Dabei betonte sie die Notwendigkeit, alle Fachkräftepotenziale des Arbeitsmarktes bestmöglich zu integrieren.

mehr...

11.07.2016

"Gemeinsam für Wachstum und Beschäftigung im Norden"

KWB auf dem Unternehmertag Nord

Die Nordakademie in Elmshorn war dieses Jahr Austragungsort des traditionellen Unternehmertags Nord der UVNord. Die rund 500 geladenen Gäste aus allen Bereichen des öffentlichen Lebens tagten zum Thema "Hamburg und Schleswig-Holstein - Gemeinsam für Wachstum und Beschäftigung im Norden" und konnten sich auch am KWB-Stand über zukunftsfähige und innovative Beschäftigungskonzepte informieren. So auch Reinhard Meyer, Wirtschaftsminister des Landes Schleswig-Holstein, und Dr. Rolf Bösinger, Staatsrat der Hamburgischen Wirtschaftsbehörde (links im Bild neben Hansjörg Lüttke, dem Geschäftsführenden Vorstand der KWB).

mehr...

29.06.2016

Wir haben Geburtstag: 20 Jahre Handbuch "Medien- und IT-Berufe"

Werden Sie jetzt Teil des Ratgebers!

Präsentieren Sie Ihr Unternehmen in der 20. Auflage des Handbuchs "Medien- und IT-Berufe 2017" und bieten Sie Jugendlichen die Chance, Ihr Berufsfeld und Ihre Ausbildungsmöglichkeiten kennenzulernen. Erreichen Sie Ihre gewünschte Zielgruppe und werden Sie Teil des Ratgebers, der am 9. November 2016 als Buch, App und E-Paper in der 20. Auflage erscheint. Werfen Sie gerne einen Blick in die aktuellen Mediadaten.

mehr...

28.06.2016

Erfolgreicher Pilotkurs "Side by Side"

Schülermentoren/-innen begleiten junge Flüchtlinge im Schulalltag

Das Projekt Schulmentoren bildet ab sofort Hamburger Schüler/-innen der weiterführenden Schulen aus, als Mentoren/-innen geflüchtete Jugendliche aus den sogenannten Basisklassen und Internationalen Vorbereitungsklassen zu unterstützen. Der Kurses "Side by Side – IVK-Schüler/-innen integrieren und begleiten" wurde speziell dafür entwickelt und feierte diese Woche seinen ersten Durchlauf – mit Erfolg und Spaß an der Sache!

mehr...

28.06.2016

Jugendliche aus Deutschland und Indonesien produzierten Kurzfilm über Klimawandel

Ein Online-Austausch mit nachhaltigen Eindrücken und Ergebnissen

16 Schüler/-innen aus dem Oberstufenprofil "Global denken – lokal handeln" des Gymnasiums Dörpsweg in Eidelstedt und 16 junge Menschen aus Indonesien aus dem Projekt "Grüne Jobs für die Jugend in Westtimor" des Kinderhilfswerks Plan International tauschten sich über ihre Erfahrungen zum Thema Klimaveränderungen aus. In drei Online-Meetings lernten sie voneinander, wie sich der Klimawandel im jeweiligen Land konkret auswirkt und das Leben der Menschen beeinflusst. Das Ergebnis des persönlichen Austauschs mit Jugendlichen, die bereits von den Auswirkungen des Klimawandels betroffenen sind, ist ein ambitionierter Kurzfilm.

mehr...

27.06.2016

Welkom, välkommen und velkommen!

Niederlande, Schweden und Dänemark zu Gast bei den Schulmentoren

Bildung ist eine Bedingung für ein selbstbestimmtes, gelungenes Leben. Doch Bildungspolitik, Strukturen beruflicher Qualifizierung und Herausforderungen, vor denen vor allem junge Menschen mit Migrationsgeschichte stehen, unterscheiden sich von Land zu Land. Internationale Vernetzung und gegenseitiges Lernen sind daher wichtige Bausteine für den Erfolg von Bildungsprojekten. So tauschen sich die Hamburger Schulmentoren regelmäßig mit europäischen Partnerinstitutionen aus und freuten sich sehr über den Besuch dreier Delegationen. Foto: Dr. Alexei Medvdev (l.), KWB, und Peter de Vries, CPS

mehr...

 

 


 

 

 

TALENT DAY Medien + IT

 

Der TALENT DAY Medien + IT 2016 findet am Mittwoch, dem 9. November, statt. Jetzt kostenfrei anmelden unter www.talentday.de!

Publikationen

 

 

"Schule in Deutschland verstehen" ist nun auch in arabischer Sprache erhältlich. Hier geht es zum E-Paper

 

 

 

Der Leitfaden "Elternkooperation als Teil der Schulentwicklung" ist kostenfrei erhältlich. Sie können ihn gegen Rückporto bestellen.

 

 

 

 

"Medien- und IT-Berufe 2016" ist kostenfrei erhältlich. Sie können es gegen Rückporto bestellen. Hier geht's zum E-Paper.

 

 


 

"Understanding School in Germany" ist erschienen. Sie können den Elternratgeber bequem online bestellen. Hier geht's zum E-Paper.

App für iOS und Android

 

 

Eltern sind bildungsorientiert

 

 

Studie der Universität Düsseldorf untersucht milieuspezifische Bildungserfahrungen von Migranten/-innen in Deutschland