15.04.2014

BRIGITTE LIVE: "Die Stunde der Frauen" schlägt am 6. Mai mit Judith Holofernes

Die HAMBURGER KARRIERESCHMIEDE verlost 3 x 2 Karten

Die HAMBURGER KARRIERESCHMIEDE verlost 3 x 2 Tickets für die Veranstaltungsreihe BRIGITTE LIVE "Die Stunde der Frauen". Am Dienstag, dem 6. Mai 2014, begrüßt Chefredakteurin Brigitte Huber Sängerin, Gitarristin, Songwriterin und Autorin Judith Holofernes (links im Bild/© Ole Rennecke) um 20:00 Uhr in den Hamburger Kammerspielen zu einem besonderen Gespräch.

mehr...

14.04.2014

Bewerbungsstart: Interkulturelle Koordination an Schulen

Informationsveranstaltung und 2. Qualifizierungsstaffel

Gemeinsam mit dem Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung (LI) qualifiziert die BQM Beratung Qualifizierung Migration Lehrkräfte zur Interkulturellen Koordination (IKO). Am Ende der Ausbildung können sie die Schulentwicklungsprozesse ihrer Schule mit interkultureller Expertise unterstützen. Ab sofort können sich Lehrkräfte aller Schulformen für die Qualifizierung bewerben. Am 8. Mai 2014 erhalten die 23 Absolventen/-innen der letzten IKO-Staffel ihre Zertifikate. Zu diesem Anlass präsentieren sie Praxisbeispiele und stehen für Fragen von Bewerbern/-innen zur Verfügung. Lehrkräfte, pädagogisches Personal und Multiplikatoren/-innen sind zu der Informationsveranstaltung mit Zertifikatsvergabe herzlich eingeladen.

mehr...

11.04.2014

Worklife-Beraterin Ragna Sekora im Live-Chat bei urbia.de

Expertenforum: Wiedereinstieg in den Beruf

Die Rückkehr nach der Elternzeit in die Arbeitswelt stellt Mütter und Väter häufig vor viele Fragen: Habe ich ein Recht auf Teilzeit? Wie halte ich Kontakt zu Vorgesetzten und Kollegen/-innen? Wie gehe ich als Berufsrückkehrer/-in mit Bewerbungen um? Am Donnerstag, dem 10. April 2014, beantwortete die Worklife-Expertin Ragna Sekora alle Fragen zum beruflichen Wiedereinstieg im Live-Chat des Expertenforums urbia.de. Interessierte Eltern erhielten umfassende Informationen zu allgemeinen Ansprüchen und Rechten bei der Berufsrückkehr sowie individuelle Tipps für eine den Qualifikationen entsprechende Bewerbungsstrategie.

mehr...

09.04.2014

Hamburg@work zu Gast in der KWB

HR Group lernt Methode der Kollegialen Beratung kennen

Kollegiale Beratung für weibliche Führungskräfte war Thema der gestrigen HR Group – ein Branchennetzwerk von Hamburg@work, das die KWB koordiniert. Überwiegend weibliche Fach- und Führungskräfte aus der Hamburger Medien- und IT-Branche folgten der Einladung und lernten die Methode der Kollegialen Beratung kennen. Silke Potthast, Projektmanagerin und Business Coach bei WOMENOMICS, stellte das Instrument vor und diskutierte mit den Gästen über Einsatzmöglichkeiten, Anwendungsfälle und den Nutzen der innovativen Beratungsmethode.

mehr...

04.04.2014

Auf verschiedenen Wegen erwachsen werden

BQM-Fortbildung "Migration und Adoleszenz"

Wie wirken sich Diskriminierungserfahrungen auf die Bildungsmotivation von Jugendlichen aus? Wie lassen sich hohe Bildungserwartungen von Eltern einerseits oder resignierte Haltungen andererseits erklären? Wie kann man im Zuge der Berufsberatung damit umgehen? Die Teilnehmer/-innen der BQM-Fortbildung am 2. April 2014 erhielten von Referentin Elisabeth Wazinski Antworten auf diese brennenden Fragen aus dem Schul- und Beratungsalltag.

mehr...

04.04.2014

Themenabend der Digital Media Women

Rallyefahrerin Tina Meier zu Gast bei der KWB

Frauen brauchen Durchsetzungsvermögen, Motivation und oft einen langen Atem, um sich in der heutigen Berufswelt zu behaupten und ihre Karriereziele zu erreichen – insbesondere wenn sie noch eine Familie zu managen haben. Am Hamburger Themenabend der Digital Media Women am 3. April 2014 sprach Tina Meier (zusammen mit Svenja Teichmann und Hansjörg Lüttke links im Bild) über Lebensziele und wie diese nicht nur ein Traum bleiben. Sie ist als eine der wenigen Frauen weltweit auf einem Motorrad vier Mal bei der Rallye Dakar gestartet und auch erfolgreich bis ins Ziel gefahren. Foto: © Inken Meyer

mehr...

01.04.2014

Comeback bietet "Training Wiedereinstieg" für Berufsrückkehrer/-innen

Sechsmonatiger Teilzeitkurs startete am 31. März 2014

Das ESF-Projekt Comeback bietet zum elften Mal das "Training Wiedereinstieg" an. Das Programm richtet sich explizit an Berufsrückkehrer/-innen, die nach einer mindestens dreijährigen Familienphase wieder ins Berufsleben einsteigen wollen. Der modular aufgebaute Kurs beinhaltet einen viermonatigen Qualifizierungsteil, auf den eine zweimonatige Praxisphase in einem Unternehmen folgt. Case Managerin Ines Voß begleitet die Teilnehmer/-innen über die komplette Laufzeit und steht ihnen unterstützend zur Seite.

mehr...

31.03.2014

Unternehmenskultur in der Logistik

Was fördert und was entmutigt Frauen beim Aufstieg?

Traditionell männlich oder eher bunt und vielfältig? Welcher Führungsstil ist für den Logistiksektor typisch und welcher wäre passend, wenn nicht sogar wünschenswert? Diese und weitere Fragen diskutierten am 26. März rund 40 Fach- und Führungsfrauen aus der Logistikbranche unter anderem mit den Business Coaches Julia Lübberstedt und Silke Potthast. Viermal im Jahr treffen sich die Mitglieder der 2010 ins Leben gerufenen Ladies Logistics Lounge bei einem gastgebenden Unternehmen. Im Fokus stehen dabei Austausch, Netzwerken sowie ein gemeinsames Erarbeiten verschiedener Themenschwerpunkte.

mehr...

14.03.2014

TALENTS Hamburg

Neues Beratungsangebot für Jugendliche startet!

Seit Januar 2014 bekommen Jugendliche und junge Erwachsene bis 25 Jahre im neuen ESF-Projekt TALENTS Hamburg Hilfe bei der Suche nach einem Ausbildungsplatz. Außerdem unterstützt das Projektteam sie im gesamten Bewerbungsprozess und steht ihnen mit Rat und Tat zur Seite. Bei Bedarf begleiten die Berater/-innen die Jugendlichen sogar bis zum erfolgreichen Abschluss ihrer Ausbildung.

mehr...

10.03.2014

CeBIT 2014 | Gemeinschaftsstand Hamburg

Renommierte Keynote Speaker beim Hamburg Career Forum

Hamburger Unternehmen und Start-ups präsentierten sich vom 10. bis 14. März 2014 auf der weltweit größten Messe für Informationstechnik! Die CeBIT hat sich in den letzten Jahren gleichzeitig zur wichtigsten Jobbörse der Branche entwickelt. Deshalb drehte sich in Halle 9 in diesem Jahr alles um „job and career at CeBIT“ und genau hier – am Stand F06 – stellte sich der Gemeinschaftsstand Hamburg dem „war for talents“.

mehr...

 

 


 

 

 

Publikationen

 


 

Das neue Elternhandbuch "Schule in Deutschland verstehen" ist ab sofort erhältlich. Sie können es auch bequem online bestellen.