20.01.2017

Und wie machen Sie Karriere?

Führungskräftetraining für Frauen startet am 27. Januar 2017

Das Qualifizierungspaket der Führungskräfteschmiede für weibliche Führungskräfte aus dem Mittelstand bildet eine solide Basis, um in Führung zu gehen. Es stattet Sie mit den wichtigsten Skills aus, beinhaltet eine dreiteilige Workshop-Reihe, individuelle Business Coachings und eine Fachvortragsreihe. Lernen Sie das Programm jetzt kennen! Foto: iStock.com © NinaMalyna

mehr...

20.01.2017

Die Macht der Stimme. Stimme als Erfolgsfaktor und Führungsinstrument

Fachvortragsreihe der Führungskräfteschmiede am 28. Februar 2017

Die Stimme ist die Visitenkarte der Persönlichkeit. Sie entscheidet maßgeblich darüber, ob und wie das Gesagte ankommt. Referentin Tomma Hangen (links im Bild) zeigt Ihnen beim Fachvortragsabend am Dienstag, dem 28. Februar 2017, anhand von beeindruckenden Beispielen die Macht der Stimme und gibt zudem Anregungen, wie durch gezieltes Stimm- und Sprechtraining dieser Machtfaktor bewusst und effektiv eingesetzt werden kann.

mehr...

19.01.2017

Irgendwas mit Medien? Ohne uns!

Wir geben Nachwuchstalenten Tipps für den gelungenen Einstieg in die Medien- und IT-Welt

Auch in diesem Jahr informiert die MEDIAPOINT Hamburg wieder über Ausbildung, Studium und Weiterbildung im Medienbereich. Am Freitag, dem 27. und Samstag, dem 28. Januar 2017 erwartet die Berufliche Schule für Medien und Kommunikation (bmk) rund 30 Aussteller – ebenfalls mit einem Stand vertreten: die KWB inklusive der neuesten Ausgabe des Handbuchs "Medien- und IT-Berufe". Besuchen Sie uns an unserem Stand Nr. 16!

mehr...

18.01.2017

Organisationsentwicklung für den Mittelstand im Norden

Werkstatt-Reihe der Führungskräfteschmiede für KMU

Der dritte Teil der Werkstatt-Reihe mit dem Titel "Transfer von Maßnahmen" beschäftigte sich am Dienstag, dem 17. Januar 2017, mit der Prozessarchitektur einer nachhaltigen Umsetzung von passenden Maßnahmen in den Unternehmensalltag. Die regelmäßig stattfindende Veranstaltungsreihe bietet Personalverantwortlichen und Entscheidern/-innen aus kleinen und mittelständischen Unternehmen eine Plattform, um mit anderen Unternehmen in Austausch zu treten und voneinander zu lernen.

mehr...

11.01.2017

HASHTAGLOVE – Wie Sie Ideen und Innovationen erfolgreich im Unternehmen entwickeln

HR Group am 2. Februar 2017, 18:30 bis 21:00 Uhr

Wie packt es ein Unternehmen an, wenn es Innovationen in den eigenen Strukturen umsetzen möchte? Martina Zurhold (links im Bild), Prokuristin und Mitinhaberin der INPROMO GmbH, stellt bei der nächsten HR Group vor, wie sie es mit einer internen Innovationsgruppe geschafft hat, Ideen erfolgreich im eigenen Unternehmen zu entwickeln. Das Ergebnis war der Launch der Influencer-Marketing-Plattform HASHTAGLOVE. Bei diesem Prozess unterstützt hat sie Unternehmensberaterin Silke Potthast im Rahmen des Förderprogramms "unternehmenswert:Mensch".

mehr...

10.01.2017

SAVE THE DATE: Frühlings-Kick-off am 4. Mai 2017

Führung neu leben!

Führung verändert sich: Alte Führungsstrukturen sind nicht mehr gültig – neue noch nicht verankert. Führung bewegt sich aktuell in einem Zwischenraum. Mit den WOMENOMICS-Grundeigenschaften Wissen teilen, Kompetenzen vernetzen und Impulse geben wollen wir einen Rahmen schaffen, indem wir gemeinsam mit Ihnen diesen Zwischenraum füllen und genauso neugierig und offen an unsere zukünftigen Formate herangehen, wie es das Thema Führung zurzeit braucht. Wir wollen erfolgsorientierten Frauen und Unternehmen eine Plattform bieten, um Veränderungen in Führung entgegenzutreten und Führung neu zu denken. Merken Sie sich jetzt schon den 4. Mai 2017 für den WOMENOMICS-Kick-off vor!

mehr...

09.01.2017

Netz3L in "Zeitschrift für Erwachsenenbildung"

Projekt liefert Input für die Praxis

Europäische und deutsche Berufsbildungspolitik kann auch griffig sein, wenn die praxisnahen Elemente für die Anwenderinnen und Anwender nutzbar sind. Das Projekt "Netz3L" setzt dafür seit der Einführung des Deutschen Qualifikationsrahmens für lebenslanges Lernen (DQR) die Themen Lernergebnisorientierung und Kompetenzfeststellung praktisch um. Elke Miersch und Andrea Paschke, in der KWB für das Projekt verantwortlich, schreiben in der Ausgabe IV 2016 der "Zeitschrift für Erwachsenenbildung" über den Zusammenhang zwischen Lernergebnisorientierung, Lehren, Lernen und Prüfen.

mehr...

09.01.2017

Komplizierte Entscheidungsfindung

Publikation: Sozialleistungen für Menschen mit einer Behinderung im Kontext von Migration und Flucht

Ist beeinträchtigten Menschen mit einer ausländischen Staatsangehörigkeit die Arbeit in einer sogenannten Behindertenwerkstatt erlaubt? Dürfen Geflüchtete heilpädagogische bzw. therapeutische Förderung erhalten? Wie steht es um die Kostenübernahme von Hörgeräten, Seh- und Mobilitätshilfen? Die neue Publikation „Sozialleistungen für Menschen mit einer Behinderung im Kontext von Migration und Flucht“ soll Klarheit für Betroffene und Beratungsstellen schaffen.

mehr...

08.01.2017

Triversity – Religiöse Vielfalt als Schlüsselaspekt einer Unternehmenskultur

Workshop am 28. Februar 2017, 8:45 bis 17:00 Uhr

Für die reibungslose Zusammenarbeit von Menschen aus verschiedenen Kulturkreisen ist ein gegenseitiges Verständnis für die Religion ein Schlüsselaspekt. Wertschätzung findet hier jedoch oft viel zu wenig Beachtung, da in den Teams nicht über Religion gesprochen wird. Das wollen wir ändern! In unserem Workshop am Dienstag, dem 28. Februar 2017, von 8:45 bis 17:00 Uhr informieren wir Sie über Ziele und Ansätze der Religionen Judentum, Christentum und Islam.

mehr...

02.01.2017

Ihr Comeback im Job!

Teilzeitkurs startet am 1. Februar 2017

Damit die Rückkehr in den Beruf nicht nur ein guter Vorsatz bleibt: Melden Sie sich jetzt für den Kurs "Comeback im Office- und Projektmanagement" an. Er startet am Mittwoch, dem 1. Februar 2017, und findet täglich von 9:00 bis 12:30 Uhr in der KWB e. V., Haus der Wirtschaft, Kapstadtring 10 in 22297 Hamburg statt. Bereiten Sie sich gemeinsam mit uns intensiv auf Ihren Wiedereinstieg vor. Mit einem Bildungsgutschein von der Arbeitsagentur ist die Teilnahme kostenfrei. Foto: © fotolia.de/Andres Rodriguez

mehr...

 

 


 

 

 

Publikationen

 

 

 

"Medien- und IT-Berufe 2017" ist kostenfrei erhältlich. Sie können es gegen Rückporto bestellen. Hier geht's zum E-Paper.

 

 

 

"Schule in Deutschland verstehen" ist nun auch in arabischer Sprache erhältlich. Hier geht es zum E-Paper

 

 

 

Der Leitfaden "Elternkooperation als Teil der Schulentwicklung" ist kostenfrei erhältlich. Sie können ihn gegen Rückporto bestellen.

 

   


 

"Understanding School in Germany" ist erschienen. Sie können den Elternratgeber bequem online bestellen. Hier geht's zum E-Paper.

App für iOS und Android