17.04.2015

Barrieren abbauen am Hamburger Arbeitsmarkt

BQM veröffentlicht qualitative Studie zur Teilhabe von Frauen mit Migrationshintergrund

Das KWB-Projekt BQM Beratung Qualifizierung Migration hat im Auftrag der fördernden Behörden der Freien und Hansestadt Hamburg sowie des Europäischen Sozialfonds ESF eine qualitative Studie durchgeführt, die Aufschluss über die Teilhabe von Frauen mit Migrationshintergrund am Hamburger Arbeitsmarkt liefert. Die Autorinnen Hülya Eralp und Dr. Rita Panesar stellen am Montag, dem 20. April 2015, von 13:30 Uhr bis 15:30 Uhr, Kernaussagen dieser Bedarfsanalyse sowie sich daraus ergebende Handlungsempfehlungen vor.

mehr...

16.04.2015

Frauen erobern Hamburgs Chefetagen mit eigenem Führungsstil!

Die Sommerstaffel der Hamburger Karriereschmiede

Frauen führen nicht grundsätzlich anders als Männer – sie setzen jedoch andere Schwerpunkte, wie aktuelle Studien (u. a. VdU – Verband deutscher Unternehmerinnen e. V.) untermauern. Aufstiegsorientierte Frauen, die ihren eigenen Führungsstil entwickeln möchten, können sich bei der Hamburger Karriereschmiede das letzte Rüstzeug auf dem Weg in die Führungsposition holen. Die Sommerstaffel startete am 17. April 2015.

mehr...

15.04.2015

Unternehmensaustausch zum betrieblichen Gesundheitsmanagement

ddn-Forum am Montag, dem 27. April 2015, 14:00 bis 17:00 Uhr

Wie können Arbeitgeber/-innen dazu beitragen, dass Mitarbeiter/-innen, die starken körperlichen Belastungen ausgesetzt sind, gesund und leistungsfähig bleiben? Im Forum "Betriebliches Gesundheitsmanagement" am Montag, dem 27. April 2015, von 14:00 bis 17:00 Uhr, stellt Christine Heess, beratende Ingenieurin im Integrationsamt der Freien und Hansestadt Hamburg, technische Hilfen zur Entlastung von Arbeitnehmern/-innen vor und informiert darüber, wie die Stadt Unternehmen bei der Implementierung unterstützt.

mehr...

08.04.2015

Personal erfolgreich qualifizieren mit Onlinelehre

HR Group am Mittwoch, dem 22. April 2015, 18:30 bis 21:00 Uhr

Ob zu Hause am PC oder unterwegs per Smartphone: Zeitlich und räumlich unabhängig auf Lerninhalte zugreifen, Aufgaben bearbeiten und sich mit anderen austauschen – so funktioniert Lernen heute! TLA-Akademieleiter Olaf Dierker und Blended-Learning-Expertin Sigrun Bones zeigen bei der HR Group von Hamburg@work am Mittwoch, dem 22. April 2015, wie Wissen innovativ und interaktiv mithilfe der Lernplattform Blackboard Learn™ vermittelt wird. Foto: © iStock.com/WillSelarep

mehr...

07.04.2015

Start der WOMENOMICS-Staffel

Workshop "Führung und Motivation" am Freitag, dem 24. April 2015, und am Samstag, dem 25. April 2015

Bringen Sie Licht in Ihre Schattenseiten! Motivation fängt bei uns selbst an! Wir sind davon überzeugt: Weibliche Karrieren sind anders! Widersprüchliche Erwartungen an Karriere und Familie, Spagat zwischen Team und Vorgesetzten und das gemessen an männlichen Verhaltensmustern. Mit dem Workshop "Führung & Motivation" am Freitag, dem 24. April 2015, und am Samstag, dem 25. April 2015, finden Sie mit Trainerin Suzanne Thomas (links im Bild) heraus, was Sie wirklich motiviert.

mehr...

30.03.2015

ddn-Auftaktveranstaltung mit Senator Detlef Scheele

Dem Fachkräftemangel entgegenwirken

Senator Detlef Scheele eröffnete das ddn-Forum "Qualifizierung und Wissensmanagement" am 26. März 2015 mit einem Appell an Hamburger Unternehmen, alle Potenziale bei der Bewältigung des Fachkräftemangels zu nutzen. Wie mit Qualifizierung und Wissensweitergabe dieses Ziel erreicht wird, zeigten Beiträge aus der Wissenschaft und aus der Unternehmenspraxis auf. Anschließend tauschten mehr als 80 Teilnehmer/-innen an Thementischen ihre Erfahrungen aus.

mehr...

26.03.2015

Der Dranbleib-Faktor – Veränderungen starten und dranbleiben!

Das Netzwerk der Hamburger Karriereschmiede mit Tina Meier

Knapp 100 Frauen besuchten am Mittwoch, dem 25. März 2015, das Netzwerktreffen der Hamburger Karriereschmiede mit dem Thema "Der Dranbleib-Faktor – Veränderungen starten und dranbleiben!". Referentin Tina Meier, Rallyefahrerin, Motivatorin, Instruktorin und Business Coach, führte zusammen mit KWB-Coach Julia Lübberstedt-Piesold (beide links im Bild) durch den Abend. Beim anschließenden Get-together nutzten die Teilnehmerinnen die Gelegenheit zum Austausch und Netzwerken.

mehr...

19.03.2015

Elternkurs "Schule in Deutschland verstehen" jetzt auch auf Englisch!

Projekt "Schulmentoren" startet neue Staffel

Ein Ehepaar aus Syrien, ein Imam und ein Pastor aus Ghana, zwei Naturwissenschaftler aus Indien und China: So vielfältig ist die Zusammensetzung der neuen Schulmentoren-Elternstaffel "Understanding School in Germany". Auch die Motivationsgründe sind unterschiedlich: "Ich lerne das für meine künftigen Kinder, die ich in schulischen Fragen gut unterstützen möchte" oder "Ich möchte das Schulsystem besser verstehen, um dieses Wissen an meine Community weiterzugeben", so die Stimmen der Eltern aus der Runde.

mehr...

19.03.2015

Comeback bietet "Training Wiedereinstieg" für Berufsrückkehrer/-innen

Sechsmonatiger Teilzeitkurs startete am 18. März 2015

Das ESF-Projekt Comeback bietet zum 13. Mal das "Training Wiedereinstieg" an. Das Programm richtet sich an Berufsrückkehrer/-innen, die nach einer mindestens einjährigen Familienphase wieder ins Berufsleben einsteigen wollen. Der modular aufgebaute Kurs beinhaltet einen viermonatigen Qualifizierungsteil, auf den eine zweimonatige Praxisphase in einem Unternehmen folgt. Case Managerin Ines Voß begleitet die Teilnehmer/-innen über die komplette Laufzeit und steht ihnen unterstützend zur Seite.

mehr...

20.02.2015

Netz3L-Workshop "Kompetenzermittlung in der beruflichen Weiterbildung"

Praktiker/-innen diskutieren Kompetenzfeststellungsverfahren

Experten/-innen der beruflichen Weiterbildung informierten sich am Mittwoch, dem 18. Februar 2015, beim Netz3L-Workshop rund um das Thema Kompetenzfeststellungsverfahren. Elke Miersch (links im Bild), Projektleiterin Netz3L/Weiterbildungsbausteine 2.0, diskutierte mit den Teilnehmenden, welche Methode der Kompetenzfeststellung sich für die unterschiedlichen Zielgruppen und Kompetenzbereiche eignet. Anhand eines selbstgewählten Qualifizierungsziels erarbeiteten die Teilnehmenden in drei Arbeitsgruppen Arbeitsprozessmerkmale, Kompetenzen und Kompetenzfeststellungsverfahren.

mehr...

 

 


 

 

 

Publikationen

 

 

 

Die druckfrische Bedarfsanalyse "Barrieren abbauen!" können Sie ab sofort online bestellen.

 


 

"Understanding School in Germany" ist frisch erschienen. Sie können den Elternratgeber bequem online bestellen.

 

 

 

"Medien- und IT-Berufe 2015" ist kostenfrei erhältlich. Sie können es gegen Rückporto bestellen.

App für iOS und Android

 

 

Eltern sind bildungsorientiert

 

 

Studie der Universität Düsseldorf untersucht milieuspezifische Bildungserfahrungen von Migranten/-innen in Deutschland