18.05.2018

Women in Tech: Wo sind die Frauen in IT und Technik? Hier!

HR Group in Kooperation mit Hamburg@work am 7. Juni 2018

Als Frau in IT oder Technik? Wirklich? Wer als Frau in die Branche einsteigt, hat immer noch mit Vorurteilen zu kämpfen. Doch Unternehmen und Institutionen tun mittlerweile viel, um junge Mädchen und Frauen für die Tech-Welt zu begeistern. Denn: Der Fachkräftemangel ist enorm und weibliche Vorbilder in IT und Technik fehlen. Dr. Tanja Zeeb von der Sophia.T gGmbH und Anja Schumann von moinworld e. V. stellen Ihnen daher bei der nächsten HR Group vor, wie sie die IT-Welt weiblicher machen wollen und wie Sie sich als Unternehmen in der MINT-Frauenförderung zum Vorteil für Ihr Recruiting engagieren können. Bild: istock.com/©monsitj

mehr...

09.04.2018

Ressourcenstärkend durch den Business-Alltag

Pausenkicker-Trio zu Gast bei HR Group in Kooperation mit Hamburg@work

Mit ihrem Job-Workout haben Gedächtnistrainerin Lena Wittneben, Sängerin Katrin Wulff und Schauspielerin Sina Morcinek die Gäste der HR Group begeistert: Die drei Buchautorinnen hatten praktische Übungen für Körper, Kopf und Stimme im Gepäck und zeigten, dass auch mit geringem Aufwand große Effekte entstehen können. Mehr Entspannung, eine gesteigerte Konzentrationsfähigkeit und ein kühler Kopf, damit der Stress im Arbeitsalltag keine Chance mehr hat.

mehr...

12.11.2017

Kundenvielfalt trifft auf Mitarbeitervielfalt

Moderne HR-Strategien als Erfolgsschlüssel

Moderne Führungsstrategien, umfassendes Talent Management und eine interne Weiterbildungskultur, die gelebt wird: Wer in Zeiten des Fachkräftemangels gute Mitarbeiter/-innen rekrutieren und halten will, muss sich schon etwas einfallen lassen. Das hat sich auch die Pilot Computerhandels GmbH gedacht. Vertriebsleiter Christian Haack (r. im Bild) berichtete gemeinsam mit dem angehenden Auszubildenden Mohammad Mahdi Hussaini (Mitte) bei der letzten HR Group von der Diversity-Strategie des Unternehmens und warum die Unterschiedlichkeit ihrer Mitarbeiter/-innen ein Wettbewerbsvorteil ist.

mehr...

19.09.2017

IT-Consultants mit Autismus

Auticon stellt stärkenorientierte Personalpolitik vor

"Auticon beschäftigt als erstes Unternehmen in Deutschland ausschließlich Menschen im Autismus-Spektrum als IT-Consultants", berichtet Standortleiterin Heike Gramkow im Rahmen der HR Group am 14. September 2017. Das Best Practice-Unternehmen war eingeladen, dem Fachpublikum seinen Weg der Arbeitsmarktinklusion vorzustellen. "Wir schaffen die Rahmenbedingungen, in denen Autisten ihre oftmals herausragenden Fähigkeiten entfalten und einsetzen können." Das Geschäftsmodell mit sozialem Anspruch zahlt sich aus: "Wir sind keine gGmbH und kein eingetragener Verein, wir sind eine GmbH", betont Gramkow.

mehr...

11.05.2017

Wie bringt man Geflüchtete in Beschäftigung?

Personalverantwortliche berichten über ihre Erfahrungen bei der HR Group in Kooperation mit Hamburg@work

Geflüchtete stellen in ganz Deutschland und auch in Hamburg ein großes Potenzial dar, um dem Fachkräftemangel entgegenzuwirken. Aber wie gelingt das? Wie finden Unternehmen und Geflüchtete zueinander? Welche Schwierigkeiten ergeben sich für beide Seiten beim Bewerbungsprozess und bei der Anstellung von Geflüchteten? Beim Treffen der HR Group am vergangenen Dienstag, dem 10. Mai 2017, berichtete Nicole Zarbock (im Bild), Geschäftsführerin von SinnerSchrader Commerce, begeistert von der Anstellung des Auszubildenden Majd Assalieh.

mehr...

03.02.2017

HASHTAGLOVE – Wie Sie Ideen und Innovationen erfolgreich im Unternehmen entwickeln

HR Group in Kooperation mit Hamburg@work

Wie packt es ein Unternehmen an, wenn es Innovationen in den eigenen Strukturen umsetzen möchte? Martina Zurhold und Florian Happe (links im Bild) von der Digitalagentur INPROMO stellten bei der HR Group am 2. Februar 2017 vor, wie sie es mit einer internen Innovationsgruppe geschafft haben, Ideen erfolgreich im eigenen Unternehmen zu entwickeln. Das Ergebnis war der Launch der Influencer-Marketing-Plattform HASHTAGLOVE. Bei diesem Prozess unterstützt hat sie Unternehmensberaterin Silke Potthast im Rahmen des Förderprogramms "unternehmenswert:Mensch".

mehr...

02.11.2016

Konfliktlösung durch Coaching und Mediation

HR Group in Kooperation mit Hamburg@work

Beim dritten Treffen der HR Group in diesem Jahr drehte sich alles rund um das Thema "Mediation und Recruiting". Gemeinsam diskutierten und veranschaulichten die Referentinnen Petra Carlsen, Gründerin und Geschäftsführerin der changemanufaktur, und Rechtsanwältin Susanne A. Becker, Kanzlei VAHLE KÜHNEL BECKER (beide links im Bild), die Vor- und Nachteile sowie die sinnvolle Nutzung der Methoden Mediation und Coaching im Konfliktfall.

mehr...

08.09.2016

Personalkultur & Recruiting 4.0

HR Group in Kooperation mit Hamburg@work

Bei der letzten HR Group am vergangenen Dienstag, dem 6. September 2016, gab Head of Human Resources, Miriam Krüger (links im Bild), den 50 anwesenden Gästen einen spannenden Einblick in das E-Commerce Unternehmen ABOUT YOU und verriet, wie die Personalkultur in einem Start-up tatsächlich aussieht. Rechtsanwältin Nina Diercks beleuchtete die rechtlichen Fragestellungen zum Thema Big-Data-Analysen im HR-Bereich.

mehr...

25.05.2016

Superhelden zu Besuch bei der KWB

Die HR Group in Kooperation mit Hamburg@work

Das Thema „In jedem von uns steckt ein Superheld – welcher Karrieretyp sind Sie?“ lockte am Dienstag, dem 24. Mai 2016, 40 interessierte Besucherinnen und Besucher in die Räume der KWB. Die Vortragenden Inken Arntzen und Jörn Hendrik Ast sind Buchautoren der "Fluiden Karriere". Sie teilten die Erkenntnisse ihrer Studie mit den Gästen und luden sie ein, selbst herauszufinden, welcher Superheld und Karrieretyp in ihnen steckt. Inken Arntzen ist Mitgründerin des Netzwerks Digital Media Women und Jörn Hendrik Ast (links im Bild) Gründer des Beratungsunternehmens ffluid. Gemeinsam entwickelten sie das Superheldentraining.

mehr...

25.06.2015

Wissensmanagement und demographischer Wandel

Kooperationsveranstaltung des Demographie Netzwerkes Hamburg und der HR Group von Hamburg@work

Zwei Hamburger Unternehmen berichteten auf der gemeinsamen Netzwerkveranstaltung über ihre Konzepte zum Wissensmanagement. Martina Matthäi-Lehmann (links im Bild), Manager Human Resources bei der Labinal GmbH Germany, und Sebastian Sukstorf, Personalentwickler bei der D+H Mechatronic AG Germany, zeigten, wie die Weitergabe von Wissen strukturiert gelingen kann, und welche Personalentwicklungsmaßnahmen dabei unterstützend wirken.

mehr...