13.06.2016

Vielfalt heute und morgen gestalten!

Fachkongress am 13. Juli 2016, 13:00 bis 18:00 Uhr

Der Wandel von Wirtschaft und Arbeitswelt bestimmt unseren Alltag – innovative Konzepte, die alle Unternehmenspotenziale in den Blick nehmen, sind daher gefragter denn je. Das Demographie Netzwerk Hamburg und die Initiative Neue Qualität der Arbeit laden Sie herzlich ein zum Fachkongress "Vielfalt heute und morgen gestalten! Erfolgreiche Konzepte aus Unternehmen" am Mittwoch, dem 13. Juli 2016, 13:00 bis 18:00 Uhr. Senatorin Dr. Melanie Leonhard (links im Bild) ist Schirmherrin der Veranstaltung und hält das Eröffnungsgrußwort. Foto: © Bina Engel

mehr...

12.06.2016

BMBF-Studie: Nutzungspotenziale des Deutschen Qualifikationsrahmens

Wir suchen Sie!

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) hat eine Studie in Auftrag gegeben, die die Nutzungspotenziale des Deutschen Qualifikationsrahmens für lebenslanges Lernen (DQR) beleuchtet und Beispiele guter Praxis hervorhebt. Die KWB Management GmbH führt diese Studie zusammen mit der Hochschule für angewandtes Management GmbH und Prof. Dr. Peter Dehnbostel, Deutsche Universität für Weiterbildung, durch.

mehr...

07.06.2016

"Mut zum eigenen Ausdruck"

WOMENOMICS-Workshop: Damit Frauen ganz nach oben kommen!

Sicher fragen Sie sich manchmal, wie nimmt man mich im Unternehmen eigentlich wahr? Und was könnte ich dafür tun, um im Führungsalltag und in herausfordernden Gesprächssituationen souverän und selbstsicher aufzutreten und mein Standing zu stärken? Genau diesen Fragen können Sie mit der Trainerin Chantal Bialek (Foto) in dem WOMENOMICS-Workshop am Freitag, dem 8. Juli und am Samstag, dem 9. Juli 2016, nachgehen.

mehr...

07.06.2016

Gut beraten in die Zukunft!

Infotermin zum Förderprogramm unternehmensWert:Mensch am Donnerstag, dem 30. Juni 2016, 16:00 bis 17:30 Uhr

Die KWB bietet Unternehmen mit bis zu 250 Mitarbeitern/-innen im Rahmen des Programms unternehmensWert:Mensch eine individuelle, professionelle Prozessberatung an, um kleine und mittlere Unternehmen zukunftssicher aufzustellen. KMU können für die Beratung mit einem Zuschuss von 50 bis 80 Prozent aus dem Bundesprogramm rechnen. Coach und Trainerin Silke Potthast (links im Bild) stellt Ihnen am Donnerstag, dem 30. Juni 2016, von 16:00 bis 17:30 Uhr, Themen und Teilnahmebedingungen des Programms vor.

mehr...

03.06.2016

Hamburgs Schulen sind vielfältig

Landesschulrat ehrt Lehrkräfte für ihr interkulturelles Engagement

20 Lehrkräfte Hamburger Schulen erhielten am 26. Mai 2016 bei einem Festakt im Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung (LI) ihr Zertifikat für den Abschluss ihrer zweijährigen Ausbildung zur Interkulturellen Koordination. Das Projekt qualifiziert Lehrkräfte dazu, ihre Schule in interkulturellen Fragen zu beraten und gleichzeitig interkulturelle Öffnungsprozesse für eine Schulentwicklung zu mehr Bildungsgerechtigkeit zu initiieren. Prof. Dr. Josef Keuffer, Direktor des LI, sowie Hansjörg Lüttke, Geschäftsführender Vorstand der KWB, (links im Bild) begrüßten die Gäste.

mehr...

25.05.2016

Superhelden zu Besuch bei der KWB

Die HR Group in Kooperation mit Hamburg@work

Das Thema „In jedem von uns steckt ein Superheld – welcher Karrieretyp sind Sie?“ lockte am Dienstag, dem 24. Mai 2016, 40 interessierte Besucherinnen und Besucher in die Räume der KWB. Die Vortragenden Inken Arntzen und Jörn Hendrik Ast sind Buchautoren der "Fluiden Karriere". Sie teilten die Erkenntnisse ihrer Studie mit den Gästen und luden sie ein, selbst herauszufinden, welcher Superheld und Karrieretyp in ihnen steckt. Inken Arntzen ist Mitgründerin des Netzwerks Digital Media Women und Jörn Hendrik Ast (links im Bild) Gründer des Beratungsunternehmens ffluid. Gemeinsam entwickelten sie das Superheldentraining.

mehr...

20.05.2016

SCHULE IN DEUTSCHLAND VERSTEHEN

Die arabische Version der Publikation ab sofort erhältlich

Die KWB e. V. reagiert auf die aktuelle Flüchtlingssituation: Um auch Familien mit Fluchtgeschichte - beispielsweise aus Syrien, Irak und dem Libanon - relevantes Wissen über das deutsche Schulsystem zugänglich zu machen, erscheint nun die Publikation SCHULE IN DEUTSCHLAND VERSTEHEN in arabischer Sprache. Die Publikation ist als Print-Ausgabe, App und als E-Paper verfügbar. Hamburger/-innen erhalten direkt über die KWB e. V. kostenfreie Probeexemplare (exkl. Portokosten). Einer der Herausgeber und Projektleiter des Projekts Schulmentoren, Dr. Alexei Medvedev, vermittelt im Kurzvideo Inhalte und Ziele der Publikation.

mehr...

19.05.2016

Dr. Rita Panesar in PÄDAGOGIK

KWB-Referentin im Fachmagazin über Integrationsfragen in der Schule

Aufgrund der aktuellen Situation vieler geflüchteter Familien in Deutschland steht das Thema Integration noch stärker im Fokus. Dazu gehört auch die Einbindung von Flüchtlingen in die Schulklassen. Dr. Rita Panesar, Fachreferentin für Integration und Migration bei der KWB e. V., schreibt in der Ausgabe 4/16 von PÄDAGOGIK - Flüchtlinge in der Schule über Herausforderungen, verschiedene Ansätze und neue Erkenntnisse diesbezüglich. Besonders Empathie und eine Hinterfragung bestehender Vorurteile seien nötig.

mehr...

13.05.2016

Kurs SCHULE IN DEUTSCHLAND VERSTEHEN auf Arabisch

Die erste arabische Staffel des Kurses endete am 11. Mai 2016

Neu in Deutschland und voller Fragen zum deutschen Schulsystem: Für Eltern mit Migrationshintergrund bietet Schulmentoren regelmäßig den Kurs SCHULE IN DEUTSCHLAND VERSTEHEN an. Zum ersten Mal fand eine Staffel des Kurses in arabischer Sprache statt. Die Teilnehmer/-innen erhielten vor Ort in der KWB nun ihre Teilnahmebescheinigungen und sind fertig ausgebildete Elternmentorinnen und -mentoren. Zum Abschluss wurde gemeinsam mit den Projektreferenten/-innen gefeiert und der Kurs nochmal Revue passiert.

mehr...

13.05.2016

Comeback-Netzwerktreffen für pflegende Angehörige

Gut vorgesorgt mit Vollmachten und Verfügungen

Am Donnerstag, dem 12. Mai 2016, fand das zweite Comeback-Netzwerktreffen für pflegende Angehörige in der KWB mit Referentin und Rechtsanwältin Sylke Pukatzki (links im Bild) statt. Im Vordergrund stand das Thema Patientenverfügungen, Vorsorgevollmachten und Betreuungsverfügungen.

mehr...

 

 


 

 

 

TALENT DAY Medien + IT

 


 

Der TALENT DAY Medien + IT 2016 findet am Mittwoch, dem 9. November, statt. Die Vorabregistrierung ist jetzt schon möglich: www.talentday.de!

Publikationen

 

 

"Schule in Deutschland verstehen" ist nun auch in arabischer Sprache erhältlich. Hier geht es zum E-Paper

 

 

 

Der Leitfaden "Elternkooperation als Teil der Schulentwicklung" ist kostenfrei erhältlich. Sie können ihn gegen Rückporto bestellen.

 

 

 

 

"Medien- und IT-Berufe 2016" ist kostenfrei erhältlich. Sie können es gegen Rückporto bestellen. Hier geht's zum E-Paper.

 

 


 

"Understanding School in Germany" ist erschienen. Sie können den Elternratgeber bequem online bestellen. Hier geht's zum E-Paper.

App für iOS und Android

 

 

Eltern sind bildungsorientiert

 

 

Studie der Universität Düsseldorf untersucht milieuspezifische Bildungserfahrungen von Migranten/-innen in Deutschland