WOMENOMICS-Kickoff "Führung neu leben"

Donnerstag, 4. Mai 2017, von 9:00 bis 13:00 Uhr im WÄLDERHAUS


Mit den WOMENOMICS-Grundeigenschaften Wissen teilen, Kompetenzen vernetzen und Impulse geben wollen wir genauso neugierig und offen an unsere zukünftigen Formate herangehen, wie es das Thema Führung zurzeit braucht.

 

Digitalisierung und Transformation, Wandel von Hierarchiestrukturen, Demografie und Gender, Diversity, Generation Y, agiles Management – Schlagwörter, die Führungskulturen zurzeit prägen. In dieser Situation wollen wir einen Raum für erfolgsorientierte Frauen und Männer bieten, die zum einen innovativ denken und aktuelle Strömungen berücksichtigen wollen, aber auch nach Lösungen suchen, um Veränderungen in Führung entgegenzutreten. Es erwarten Sie spannende Impulse und Best Practices aus Unternehmen sowie vier parallel stattfindende Open-Space-Themen.

 

WOMENOMINCS-Kickoff "Führung neu leben"

Donnerstag, 4. Mai 2017
9:00 bis 13:00 Uhr (Einlass ab 8:30 Uhr)


Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei. Wir freuen uns über Ihre verbindliche Anmeldung per E-Mail an womenomics@kwb.de oder telefonisch unter 040 334241-418!

 

Download Anmeldeformular

 

 


 

Programm

 

9:00 Uhr

Networking
Ankommen bei Snacks und Getränken 

 

9:30 Uhr

Begrüßung
Hansjörg Lüttke, Geschäftsführer, und Silke Potthast, Business Beraterin,
KWB Management GmbH

 

9:45 Uhr

Führung neu leben – Keynotes aus der Wirtschaft
Moderation: Elisabeth Wazinski, Bereichsleitung Frau und Karriere, KWB e. V.

 

 

 

Bei uns führen alle. Trial and Error

Christina Holterhues, People Champion, und Martin Comfort, Agilist und Berater, von der ThoughtWorks Deutschland GmbH geben einen spannenden Einblick in die Führungskultur des Digitalunternehmens.

 

 

Denn bei ThougtWorks führen alle - dabei kommt es zu vielen Diskussionen, aber trotzdem zu wenig Chaos.

 

 

 

 

 

 

 

Wie wird man zum attraktivsten Arbeitgeber? Erfolgsfaktor Führung!


Joachim Prölß, Direktor für Patienten- und Pflegemanagement und Mitglied des Vorstands im Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE), wird in seiner Keynote verraten, warum das Thema Führung in einer der modernsten Kliniken Europas immer noch der Schlüssel zum Erfolg ist.

 

 

10:45 Uhr

Einführung in den Ablauf und Vorstellung der Open-Space-Themen
Vier parallele Foren à 1,5 Stunden, Impulse, Brainstorming und Entwicklung von Trainingsthemen
    

11:00 Uhr

Kommunikation 4.0 – Leadership im Zeitalter der Digitalisierung 
Trainerin: Petra Carlsen, changemanufaktur

Trust your Instinct – Kreativität anregen und nutzen
Trainerin: Birgit Dierker, B Wert Consulting

Mut zu Grenzen – achtsame Führung von eigenen Ressourcen
Trainerin: Chantal Bialek, Life Stage Company

 

Teamspirit – Erfolgsfaktoren zwischen alten Hierarchiestrukturen und neuen Partizipationsmodellen
Trainerin: Silke Potthast, WOMENOMICS, KWB Management GmbH

12:30 Uhr

Abschlussrunde und Highlights

 

13:00 Uhr

Ende
        

 

 

zurück zur Liste

Projekthomepage

 


www.womenomics-hamburg.de

Kontakt