Mut zu Grenzen – achtsame Führung von eigenen Ressourcen

WOMENOMICS-Workshop am 17. und 18. November 2017

 

 

WOMENOMICS-Workshop mit Trainerin Chantal Bialek

Der Führungsalltag besteht aus sich schnell verändernden, herausfordernden Situationen und Konflikten zwischen unterschiedlichen Interessen. Um sich hier nicht zu verlieren, brauchen Führungskräfte eine starke Präsenz und achtsame Wahrnehmung. Der Workshop "Mut zu Grenzen – achtsame Führung von eigenen Ressourcen" mit Trainerin Chantal Bialek fördert mit Achtsamkeitstechniken und Körperarbeit eine bewusstere Wahrnehmung und damit eine Sensibilisierung des Selbst. Grundvoraussetzung, um Grenzen zu erkennen und mutig zu erweitern.

 

Ziel des Workshops ist es, dank einem achtsamen Umgang mit sich selbst und seinem Umfeld, einen gesunden Stolz zu entwickeln, innere Ruhe zu finden und Zuversicht und Gelassenheit zu fühlen und auszustrahlen.



* Finden Sie Ihre vielfältigen persönlichen Ressourcen und Stärken
* Erkennen Sie Ihre Grenzen und wie Sie diese schützen
* Beseitigen Sie persönliche Blockaden
* Nehmen Sie sich bewusst den Raum, den Sie brauchen, um Ihre Wirkungskraft zu entwickeln
* Lernen Sie, kraftvoll zu wirken und sich gezielt auf allen Ebenen auszudrücken
* Entwickeln Sie eine bewusste, gesunde Selbstführung und ein achtsames Miteinander

 

Die Trainerin

Chantal Bialek ist Diplom-Betriebswirtin und war 15 Jahre in der Industrie als Bereichsleiterin Personal bei internationalen Unternehmen wie Arcelor und Bilfinger Berger tätig. Seit 2007 führt sie ihr eigenes Beratungsunternehmen. Neben ihrem fundierten Wissen als systemischer Coach verfügt sie über 30 Jahre Tanz- und Bühnenerfahrung.


In ihren Trainings werden die Prinzipien der eigenen Ausstrahlung nachhaltig erlebbar. Sie ermutigt die Teilnehmerinnen, ihre eigene Identität zu stärken und ein selbstbewusstes Körpergefühl zu entwickeln.

 

 

Kurz notiert

Mut zu Grenzen – achtsame Führung von eigenen Ressourcen

Freitag, 17. November 2017, von 17:00 bis 21:00 Uhr
Samstag, 18. November 2017, von 10:00 bis 18:00 Uhr

KWB Management GmbH, Haus der Wirtschaft, Kapstadtring 10, 22297 Hamburg




Anmeldung und Kosten

Die Kosten für den zweitägigen Workshop betragen 898 Euro inklusive 19 Prozent MwSt. Bitte senden Sie das ausgefüllte Anmeldeformular unterschrieben per E-Mail (womenomics@kwb.de), Post oder Fax (040 334241-299) an uns zurück. Die Anzahl der Plätze ist auf 12 Teilnehmer/-innen begrenzt.

Download Anmeldeformular

 

Kontakt

Für weitere Informationen zum Workshop und zur Anmeldung steht Ihnen das WOMENOMICS-Team jederzeit gerne per E-Mail (womenomics@kwb.de) oder telefonisch unter 040 334241-418 zur Verfügung.




zurück zur Liste

Projekthomepage

 


www.womenomics-hamburg.de

Kontakt

 

WOMENOMICS-Workshops