Filmworkshop im Projekt "Zukunftspilot Nord"

Oberstufenschüler/-innen produzieren eigene Kurzfilme über ihre Vorstellungen von der Zukunft


Im November und Dezember 2014 produzierten insgesamt 50 Oberstufenschülerinnen und -schüler von der Gretel-Bergmann-Schule und vom Gymnasium Altona unter professioneller Anleitung elf Kurzfilme über sich und ihre Vorstellungen vom Leben – dem Arbeits- und Familienleben sowie dem Weg dorthin.

 

Filmbeitrag "future me"

 



Über den Medienworkshop erhielten die Schülerinnen und Schüler realistische Einblicke in das Handwerkszeug der Filmproduktion und konnten ihre Medienkompetenzen weiterentwickeln. Darüber hinaus setzen sie sich mit ihrer Berufswahl und ihren Vorstellungen vom Leben auseinander. Die Schüler/-innen und Lehrkräfte können ausgewählte Beiträge gezielt auch in der Zukunft einsetzen, z. B. im Rahmen von Veranstaltungen zur Berufsorientierung oder bei Bewerbungen in der Medienbranche.

Die Produktion von Filmbeiträgen war eines von sechs Modulen, die im Projekt "Zukunftspilot Nord" für interessierte Oberstufenschüler/-innen angeboten wurden. Das Nachfolgeprojekt "Zukunft mit Plan" arbeitet auf der konzeptionellen Grundlage von "Zukunftspilot Nord".

 

zurück zur Liste

 

 

Projektdurchführung/Finanziers

 

Projektdurchführung/Finanziers

Kooperationen

 

Kooperationspartner

Kontakt

 

Petra Wördehoff
Tel.: 040 334241-334