04.03.2021

Metanetzwerk "Generationen50plus" gewinnt Sonderpreis beim Impact of Diversity

Gemeinsam mit Beiersdorf und OTTO wird das Demographie Netzwerk Hamburg in der Kategorie "Age Inclusion" ausgezeichnet

Am Donnerstag, dem 5. März 2021, wurde in Berlin zum ersten Mal der Impact-of-Diversity-Award (IOD) in insgesamt 13 Kategorien verliehen. Der IOD-Award zeichnet herausragende Konzepte, Initiativen und engagierte Persönlichkeiten aus, die sich für mehr Vielfalt in Unternehmen und Gesellschaft einsetzen. Das Metanetzwerk "Generationen50plus", in dem sich OTTO, Beiersdorf und das KWB-Projekt "Demographie Netzwerk Hamburg" zusammengeschlossen haben, erhielt den Sonderpreis "Collaborative Approach" in der Kategorie "Age Inclusion". Die Auswahl der Preisträger/-innen aus fast 200 Einreichungen erfolgte durch eine 42-köpfige Experten-Jury und ein Onlinevoting mit knapp 61.000 Stimmen. Die Award-Gala können Sie auf der IOD-Website nachträglich hier ansehen.

Bild
So sehen Gewinner/-inner aus: Klaus-Peter-Mikulla von Beiersdorf, Susanne Sabisch-Schellhas von der KWB und Dr. Leonie Koch von Otto.

"Wir sind nicht nur froh, sondern wirklich begeistert über die Auszeichnung", sagt Susanne Sabisch-Schellhas, Leiterin des Projekts "Demographie Netzwerk Hamburg. "Die Community der Generation 50+ ist groß und wird immer größer: Es ist höchste Zeit, dass wir das Generationenmanagement in Hamburger Unternehmen und Organisationen voranbringen. Deshalb haben wir uns mit OTTO und Beiersdorf zu einem Metanetzwerk zusammengeschlossen, um auch bei anderen Unternehmen und Initiativen das Thema auf die Agenda zu setzen. Die Auszeichnung hilft uns hervorragend dabei!"

Bild
Dr. Leonie Koch von OTTO mit dem IOD-Award.

Die Jury beeindruckte vor allem der unternehmensübergreifende Ansatz von "Generationen50plus": "Innerhalb der Kategorie 'Age Inclusion' sind wir auf eine Initiative aufmerksam geworden, die nicht nur durch ihren breiten Ansatz, sondern auch durch ihre kollaborative, unternehmensübergreifende Herangehensweise überzeugt. Es handelt sich dabei um ein nachahmenswertes Beispiel, das Kräfte und Know-how bündelt und Synergieeffekte nutzt – ganz nach dem Motto #strongertogether!"
 

Über den Impact of Diversity (IOD)

Der Impact of Diversity (IOD) ist ein Projekt des von Barbara Lutz entwickelten Frauen-Karriere-Index (FKi). Die Plattform trägt das Thema in die Führungsebenen der deutschen Wirtschaft und Politik. Der IOD bringt Unternehmen und Initiativen mit Experten und Entscheidern zusammen. Ziel ist, die positive Wirkung von Diversity auf Unternehmen und Gesellschaft deutlich zu machen sowie konkrete Schritte und Veränderungen anzustoßen. Weitere Informationen: www.impact-of-diversity.com
 

Über das Metanetzwerk Generationen 50plus

"Generationen 50plus"

… ist eine Initiative der Co-Founder "Netzwerk #experienced" bei der Otto GmbH & Co KG, "Neue Generation 50 plus" bei der Beiersdorf AG sowie dem Demographie Netzwerk Hamburg (ddn Hamburg).
… bündelt für Hamburg verschiedene Netzwerke, Diversity-Manager/-innen, Communitys und Initiativen, die die Interessen der Mitarbeiter/-innen 50+ vertreten. Überregional agiert die Initiative gemeinsam mit dem Demographie Netzwerk (ddn) e. V.
… trägt zu einer alterssensiblen Unternehmenskultur bei und stärkt den Einfluss der Generationen 50+.
… treibt den Diskurs voran, damit Entwicklungsmöglichkeiten und Angebote zur Work-Life-Balance, die Unternehmen den heutigen Generationen 50+ anbieten, auch den nachrückenden Generationen zugute kommen, deren Lebensarbeitszeit voraussichtlich über das 67. Lebensjahr hinausgehen wird.
 

Machen Sie mit!

Möchten Sie sich für die Community "Generationen50plus" engagieren? Haben Sie die Idee, ein eigenes Netzwerk zu gründen?
Sprechen Sie uns an, wir freuen uns auf Ihre Nachricht per E-Mail.
 

Ansprechpartner/-innen:
Dr. Leonie Koch, leonie.koch@otto.de
Petra Spiegel, petra.spiegel@otto.de
Klaus-Peter Mikulla, klaus-peter.mikulla@beiersdorf.com
Susanne Sabisch-Schellhas, susanne.schellhas@kwb.de
Sandra Hinrichs, sandra.hinrichs@kwb.de

Über LinkedIn:
Netzwerk #experienced bei der Otto GmbH & Co KG:
www.linkedin.com/groups/8934403

Netzwerk Neue Generation 50 plus bei der Beiersdorf AG:
www.linkedin.com/groups/12473766

Demographie Netzwerk Hamburg:
www.linkedin.com/company/69200263/admin
 
Über Xing:
Netzwerk #experienced bei der Otto GmbH & Co KG:
www.xing.com/communities/groups/nummer-experienced-und-generationen-management-6f73-1136113/posts

Informationen zu den Netzwerken finden Sie auch auf der Website des Demographie Netzwerks Hamburg: www.ddn-hamburg.de.

Projekthomepage


#ddnHamburg bei Twitter

Kontakt

Susanne Sabisch-Schellhas
Tel.: 040 334241-415

Sandra Hinrichs
Tel.: 040 334241-420

Christine Robben   
Tel.: 040 334241-260