Robin Lam

Robin LamAusbildung zum Kaufmann für Spedition- und Logistikdienstleistung
Vollzeit

 

Robin Lam ist ein verlässlicher und engagierter Mensch. Neben der deutschen Sprache bringt er Chinesisch- und Englischkenntnisse mit. Um diese Fähigkeiten mit seinem Organisationstalent zu verbinden, möchte er eine Ausbildung zum Kaufmann für Spedition und Logistikdienstleistungen absolvieren.

An diesem Beruf gefallen ihm neben der Zusammenarbeit mit Kunden/-innen und Kollegen/-innen, dass er logistische Prozesse von Anfang bis Ende überblicken und für eine einwandfreie Abwicklung des Warentransports sorgen kann.

Praktische Kenntnisse bringt der 29-Jährige durch sein Engagement bei einem gemeinnützigen Verein mit, wo er Verantwortung für die Planung, Koordination und Durchführung von Projekten übernommen und neue Mitglieder akquiriert hat.

Zudem hat er ein gutes Zahlenverständnis und eine lösungsorientierte Herangehensweise, die er bei der Mitwirkung in allen Bereichen des elterlichen Restaurants unter Beweis gestellt hat.

Robin Lam möchte gerne eine Ausbildung zum Kaufmann für Spedition und Logistikdienstleistungen machen, ist aber ebenfalls für andere kaufmännische Berufe offen.

Bei Interesse melden Sie sich bitte bei KWB-Referentin Claudia Assmuth vom Projekt TALENTS Hamburg unter 040-334241-332.

 

Projekthomepage



Das Projekt "TALENTS" wird aus dem Europäischen Sozialfonds ESF und von der Behörde für Arbeit, Gesundheit, Soziales, Familie und Integration der Freien und Hansestadt Hamburg finanziert.