Aisha Alkarda

Aisha AlkardaJunior-Controller

Aisha Alkarda hat ihr betriebswirtschaftliches Wissen und ihr ausgeprägtes Gespür für Zahlen bereits beruflich unter Beweis stellen können: Im Rahmen eines Praktikums startete sie als Financial Coordinator in einer Hamburger Firma für nautisches und technisches Management von Kreuzfahrtschiffen. Mit ihrer schnellen Auffassungsgabe, ihrem Verantwortungsbewusstsein und ihrer Zielstrebigkeit konnte sie überzeugen und ihr wurde zeitnah die Position des Junior Financial Fleet Controller zugetraut. 

Ihren Bachelor in Betriebswirtschaftslehre (Finanz- und Bankwissenschaften) hat Aisha Alkarda im September 2014 erfolgreich in Aleppo/Syrien abgeschlossen. Zurzeit absolviert sie eine 3-monatige SAP-Weiterbildung, um ihre Kenntnisse in dem betriebswirtschaftlichen Programm zu erweitern.

Aisha Alkarda spricht fließend Englisch und Deutsch. Sie ist sehr engagiert und möchte sich neuen beruflichen Herausforderungen stellen, bei denen sie ihre fachlichen Kompetenzen einbringen kann. 

Bei Interesse melden Sie sich bitte bei KWB-Beraterin Monika Ehmke vom Projekt Fachkräfte für Hamburg unter 040 334241-333.

Projekthomepage

Homepage "Fachkräfte für Hamburg!

www.kwb.de/Projekte/FKS


Das Projekt "Fachkräfte für Hamburg" wird von der Behörde für Arbeit, Gesundheit, Soziales, Familie und Integration der Freien und Hansestadt Hamburg im Rahmen des
Aktionsbündnisses für Bildung und Beschäftigung Hamburg – Hamburger Fachkräftenetzwerk finanziert.