Fatemeh Kamrava

Fatemeh KamravaAusbildung zur Fachinformatikerin für Anwendungsentwicklung

Fatemeh Kamrava hat ihren Bachelor of Engineering "Technologieingenieurwesen in Software" im Februar 2011 in Toyserkan/Iran absolviert und war bereits als Softwareprogrammiererin und auch als Buchhalterin tätig. 

2019 ist Fatemeh Kamrava mit ihrem Mann nach Deutschland gekommen. Um in den deutschen Arbeitsmarkt einsteigen zu können, hat sie sich zunächst auf den Spracherwerb konzentriert. Parallel engagiert sie sich im Ehrenamt und leitet einen Computerkurs für Menschen mit Fluchtgeschichte. 

Nun möchte sie ihr berufliches Ziel wieder in den Fokus nehmen: Sie strebt eine Ausbildung im Bereich Fachinformatik mit dem Schwerpunkt Anwendungsentwicklung an. Ihr ehrenamtliches Engagement, ihre Zielstrebigkeit, die ruhige, verbindliche Art, ihre Zuverlässigkeit und ihre große IT-Affinität zeichnen Fatemeh Kamrava aus.

Bei Interesse melden Sie sich bitte bei KWB-Beraterin Monika Ehmke vom Projekt Fachkräfte für Hamburg unter 040 334241-333.

Projekthomepage

Homepage "Fachkräfte für Hamburg!

www.kwb.de/Projekte/FKS


Das Projekt "Fachkräfte für Hamburg" wird von der Behörde für Arbeit, Gesundheit, Soziales, Familie und Integration der Freien und Hansestadt Hamburg im Rahmen des
Aktionsbündnisses für Bildung und Beschäftigung Hamburg – Hamburger Fachkräftenetzwerk finanziert.