18.07.2014

Neue Ausgabe des BQM-Newsletters online

Laden Sie sich jetzt den neuen BQM-Newsletter herunter

 

BQM-Newsletter Nr. 37



Im neuen BQM-Newsletter geben Özlem Nas, Frauenbeauftragte der Schura, und der Ercan Yüksekkaya, Imam der Centrum Moschee, Auskunft darüber, wie sich religiöse und berufliche Pflichten von praktizierenden Moslems miteinander vereinbaren lassen.


Wir berichten über den Fachworkshop "Potenziale erkennen und stärken Wege in Arbeit und Bildung von Frauen mit Zuwanderungsgeschichte" der SBB Kompetenz gGmbH, bei dem die Bedeutung der Erwerbsbeteiligung von migrantischen Frauen herausgestellt wurde. Erfahren Sie zudem mehr über die Anerkennung von Hamburger Schulen für ihre Interkulturelle Koordination sowie die Social Media-Kampagne #AuchichbinDeutschland.


Außerdem stellen sich in der aktuellen Ausgabe zwei junge Frauen vor, die einen Ausbildungsplatz zur Kauffrau für Spedition und Logistikdienstleistung sowie zur Hotelfachfrau suchen. Die 37. Ausgabe des BQM-Newsletters können Sie sich hier herunterladen! Gerne nehmen wir Sie in den Verteiler für den BQM-Newsletter auf. Schreiben Sie einfach eine E-Mail mit dem Betreff "Newsletter" an Monika Ehmke: ehmke@kwb.de.

Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen
Ihr BQM-Team

Eine Veranstaltung mit "ddn Hamburg" im Rahmen des KWB-Projekts "Fachkräfte für Hamburg".

Logo: ddn Hamburg

Logo: ddn Hamburg

Kontakt

Bjeen Alhassan
Tel.: 040 334241-338

Janna Bischoff
Tel.: 040 334241-461 

Dr. Oliver Borszik
Tel.: 040 334241-336

Monika Ehmke
Tel.: 040 334241-333

Dr. Rita Panesar
Tel.: 040 334241-422


Das Projekt "Fachkräfte für Hamburg" wird von der Behörde für Arbeit, Gesundheit, Soziales, Familie und Integration der Freien und Hansestadt Hamburg im Rahmen des
Aktionsbündnisses für Bildung und Beschäftigung Hamburg – Hamburger Fachkräftenetzwerk finanziert.