04.04.2014

Themenabend der Digital Media Women

Frauen brauchen Durchsetzungsvermögen, Motivation und oft einen langen Atem, um sich in der heutigen Berufswelt zu behaupten und ihre Karriereziele zu erreichen – insbesondere wenn sie noch eine Familie zu managen haben. Am Hamburger Themenabend der Digital Media Women am 3. April 2014 sprach Tina Meier (zusammen mit Svenja Teichmann und Hansjörg Lüttke links im Bild) über Lebensziele und wie diese nicht nur ein Traum bleiben. Sie ist als eine der wenigen Frauen weltweit auf einem Motorrad vier Mal bei der Rallye Dakar gestartet und auch erfolgreich bis ins Ziel gefahren. Foto: © Inken Meyer

Artikel lesen

28.02.2014

Die Rolle des Arbeitszeugnisses auf dem Weg in die Führungsetage

In ihrem Impulsvortrag stellte Diana Nier vom Verband Die Führungskräfte e. V. die Bedeutung von Arbeitszeugnissen, Zwischenzeugnissen und Referenzschreiben vor und machte deutlich, wie wichtig solche Dokumente insbesondere für angehende Führungskräfte sind.

Artikel lesen

10.02.2014

Karrierenetzwerk am 19.2.2014 | Kooperation mit BRIGITTE

Diana Nier, Expertin für Arbeitsrecht, bildet den Auftakt der viermal jährlich stattfindenden Netzwerktreffen der HAMBURGER KARRIERESCHMIEDE. Am Mittwoch, dem 19. Februar 2014, findet das Netzwerk, wie gewohnt, um 18:30 Uhr im Kirchhof-Saal der Patriotischen Gesellschaft, Trostbrücke 6, 20457 Hamburg statt. Nier erklärt, worauf karriereorientierte Frauen im Zusammenhang mit Arbeitszeugnissen achten müssen, wann ein guter Zeitpunkt ist, ein Zwischenzeugnis anzufordern, und in welchen Fällen man bei Unstimmigkeiten rechtlich vorgehen kann.

Artikel lesen

04.12.2013

Carmen Schön beim Karrierenetzwerk

Carmen Schön beim Karrierenetzwerk

Karrierecoach Carmen Schön (links im Bild) skizzierte am 3. Dezember 2013 beim Netzwerktreffen der HAMBURGER KARRIERESCHMIEDE ihren eigenen Karriereweg. Die studierte Volljuristin berichtete den über 80 interessierten Karrierefrauen von ihren vielfältigen Erfahrungen als Managementtrainerin, Business Coach, TV-Moderatorin sowie Buchautorin und wie sie schließlich den Fokus auf ihre Selbstständigkeit legte.

Artikel lesen

Projekthomepage

Kontakt

Madlen Fidorrra
Tel.: 040 334241-431

Elisabeth Wazinski
Tel.: 040 334241-440