09.03.2021

Digitale Kompetenzen im Handel

Nächster Start: Donnerstag, 15. April 2021

Bild
Die Onlinequalifizierung "Digitale Kompetenzen im Handel" der Handelsakademie Nord wurde im Rahmen des KWB-Projekts "Kompetenzen 4.0" entwickelt. Foto: rawpixel.com - de.freepik.com

Kolleginnen und Kollegen für Onlineformate begeistern, eigenes Wissen spannend weitergeben und digitale Herausforderungen gemeinsam mit Spaß meistern – das sind die Ziele der Multiplikatorenschulung "Digitale Kompetenzen im Handel". Der nächste Durchgang der Onlinequalifizierung für Beschäftigte im Handel startet am Donnerstag, dem 15. April.

In der Qualifizierung "Digitale Kompetenzen im Handel" lernen Mitarbeitende und Führungskräfte, wie sie als Multiplikatoren/-innen ihre Kollegen/-innen digital schulen. Dieser Kurs weckt außerdem Begeisterung für das Thema Digitalisierung insgesamt. Dazu erlernen die zukünftigen Multiplikatoren/-innen technisches sowie methodisch-didaktisches Know-how für die Umsetzung digitaler Trainings.

Die erste Durchführung des Kurses war bereits sehr erfolgreich. Die Teilnehmenden begrüßten insbesondere die Flexibilität: Selbstlernphasen wechselten sich mit Online-Synchrontreffen für vertieftes Lernen ab und Trainerin Kristin Stein vermittelte Tipps und Tricks zum Online-Lernen engagiert, praxisnah und abwechslungsreich. Die Kommunikation der Kursteilnehmer/-innen untereinander funktionierte ebenso gut und sie motivierten sich gegenseitig.


Stimmen aus dem Kurs:

"Die Hausaufgaben plus die Vorstellungzeit im Seminar haben mir viel gebracht. Einfach mal machen. Dabei lernt man deutlich mehr als in der Theorie."
"Interaktion, Bildschirme teilen und damit praktischen Nutzen erfahren. Das Tool 'Padlet' kennenzulernen und damit zu arbeiten hat am meisten Spaß bereitet."
"Die Mischung von Theorie und Praxis war sehr ausgewogen."
"Ich war sehr begeistert von der Schulung."
"Alles in allem ein Kurs, der mir sehr viel Neues vermittelt hat, auf das ich in Zukunft zurückgreifen kann."
"Die Referentin kennt sich aus und hat ihr Wissen klasse rübergebracht. Methodisch gut gemixt und damit ist die Aufmerksamkeit nicht eingeschlafen."
 

Jetzt anmelden: 

Die nächste Schulung "Digitale Kompetenzen im Handel" startet am Donnerstag, dem 15. April 2021, und endet am Donnerstag, dem 10. Juni 2021. Zur Vertiefung des Erlernten liegen zwischen den Online-Synchrontreffen über Zoom und MS Teams mindestens eine Woche Selbstlernphase. Senden Sie uns bei Interesse gern eine E-Mail an kompetenzendigital@kwb.de.

Download ausführliche Informationen zum Onlinekurs "Digitale Kompetenzen im Handel"
Die Onlinequalifizierung "Digitale Kompetenzen im Handel" der Handelsakademie Nord wurde im Rahmen des KWB-Projekts "Kompetenzen 4.0" gemeinsam mit Unternehmen entwickelt.

Projekthomepage

www.kompetenzendigital.de

Kontakt

Anselm Dingkuhn
Tel.: 040 334241-365

Cornelia Schmidt
Tel.: 040 334241-428

Lena Schöning
Tel.: 040 334241-285


 


Das Projekt "Kompetenzen 4.0" wird im Rahmen des Programms "Fachkräfte sichern: weiter bilden und Gleichstellung fördern" durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales und den Europäischen Sozialfonds gefördert.