15.02.2021

Peer4Queer sucht Mentees – Digitale Mentoring-Qualifizierung erfolgreich gestartet

Digitale Mentoring-Qualifizierung erfolgreich gestartet



Das KWB-Projekt "Peer4Queer" setzt sich für mehr Vorbilder und Verbündete für queere Jugendliche ein. Dafür qualifiziert "Peer4Queer" Jugendliche und junge Erwachsene zu Mentor*innen. Aktuell durchlaufen die ersten angehenden Mentor*innen Onlinekurse, um anschließend ihren Mentees gut ausgebildet zur Seite stehen zu können. Wer Unterstützung durch eine*n queere*n Mentor*in sucht, kann sich noch kurzfristig bei Projektreferentin Nele Menze melden.

Peer4Queer sucht Mentees – Wer oder was ist das?

Ein*e Mentee ist ganz einfach eine Person, die von von einer*einem Mentor*in unterstützt wird. Im Rahmen des Projekts "Peer4Queer" suchen wir Personen, die bis zu 25 Jahre alt sind, in Hamburg leben und sich einem*einer queere*n Unterstützer*in anvertrauen möchten. Alle weiteren Infos dazu gibt's auf der Homepage von Peer4Queer unter: www.peer4queer.de/Werde+Mentee-100172.

 

 

Projekthomepage

 

#Peer4Queer bei Facebook
und Instagram

Kontakt

Uwe Gerdelmann
Tel.: 040 334241-464

Dr. Alexei Medvedev
Tel.: 040 334241-346

Nele Menze
Tel.: 040 334241-463

Christine Robben
Tel.: 040 334241-260


 


Das Projekt "Peer4Queer" wird im Rahmen des Programms "Demokratie leben!" durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend gefördert.