15.05.2017

Projektvorstellung ServiceCenter Teilzeitausbildung

Besuch im Eltern-Kind-Zentrum Lurup und bei der Staatlichen Abendschule Vor dem Holstentor

Im Eltern-Kind-Zentrum Lurup und an der Staatlichen Abendschule Vor dem Holstentor zeigten sich zahlreiche junge Mütter interessiert an einer Teilzeitausbildung.

 

 

Mit diesem Modell kann die Kinderbetreuung mit einer Berufsausbildung flexibler vereinbart werden.

 

 

In der Projektvorstellung veranschaulichten Tanja Grohmann und Nicole Adamski, wie sie bei der Suche nach einer Teilzeitausbildung unterstützen können und wie sich die Durchführung einer Teilzeitausbildung gestaltet.

 

Die Tipps zur Bewerbung für eine Teilzeitausbildung nahmen die Teilnehmerinnen besonders gerne an. Im Projekt wird ein Fokus darauf gelegt, dem Arbeitgeber bereits in den Bewerbungsunterlagen zu signalisieren, wie die potentiellen Auszubildenden die Kinderbetreuung organisieren und welche Stärken sich aus der besonderen Rolle als Mutter ergeben.

 

Gerne stellt sich das Projekt auch bei Ihnen vor.

Fragen Sie telefonisch unter 040 334241-377 nach einem Termin.

Projekthomepage

Für junge Erwachsene

Für Arbeitgeber

Kontakt

Tanja Grohmann
Tel.: 040 334241-371

Christine Robben
Tel.: 040 334241-260

Marie Tuschmann
Tel.: 040 334241-376