Lernen und Arbeiten im 21. Jahrhundert

Fachkongress des ddn-Netzwerks Hamburg zur Digitalisierung der Arbeitswelt

17.12.2019

Supervision für Führungsfrauen

Start am Mittwoch, 1. April 2020, 17:00 bis 20:00 Uhr

Die neue WOMENOMICS-Jahresgruppe "Supervision für Führungskräfte" startet am Mittwoch, dem 1. April 2020, um 17:00 Uhr. In einer kleinen Gruppe von Führungsfrauen werden an sechs über das Jahr verteilten Terminen unter Anleitung von Supervisorin Silke Potthast konkrete Probleme aus dem Berufsalltag gemeinsam gelöst. Die Supervision bietet Unterstützung, um Herausforderungen des beruflichen Führungsalltags besser zu bewältigen und das Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten weiterzuentwickeln, um selbstbewusster aufzutreten.

 

 

Die Womenomics-Supervisionsgruppe trifft sich an
sechs Terminen im Jahr/Foto: Ulrich Perrey

In der ersten Sitzung geht es zunächst um das gegenseitige Kennenlernen: Prozessberaterin Silke Potthast stellt vor, mit welchen Methoden gearbeitet wird, die Supervisionsmitglieder erläutern ihre Themen. Probleme, die immer wieder eine Rolle im Führungsalltag spielen, sind z. B. das Führen schwieriger Gespräche mit Mitarbeitern/-innen oder Vorgesetzten, der Umgang mit Teamkonflikten, die Klärung der eigenen Rolle und Verantwortlichkeit, persönliche Akzeptanz und Anerkennung, der Umgang mit neuen Aufgaben oder die Durchsetzung eigener Ideen.

 

 

 

Jahresgruppe "Supervision für weibliche Führungskräfte"
Supervisorin: Silke Potthast, Business Coach und Prozessberaterin
Zeit: 6 Termine; Start: Mittwoch, 1. April 2020, 17:00 bis 20:00 Uhr
(Die fünf Folgetermine werden gemeinsam mit der Gruppe festgelegt.)
Ort: KWB Management GmbH, Gerhofstr. 18 (
Nähe Gänsemarkt), 6. Stock, 20354 Hamburg
Kosten: 490 Euro (inkl. MwSt.)
Anmeldeformular


 

Supervision gibt Gelegenheit zum Perspektivwechsel
Foto: Ulrich Perrey

Die Teilnehmerinnen der Supervision lernen innerhalb eines Jahres ihre eigenen Ressourcen aber auch persönliche Fallstricke besser kennen. Sie erfahren Unterstützung, bekommen konkrete Lösungsvorschläge für komplexe Fragestellungen und nutzen die Möglichkeit des Perspektivwechsels. Zudem erkennen sie, dass andere häufig dieselben Probleme haben. Und – was nicht zu unterschätzen ist – es macht Freude, mit anderen auf Augenhöhe nach Lösungen zu suchen. Das und Teil einer Gruppe zu sein gibt viel Energie und neue Lust auf Führungsarbeit!

 

 

 

Supervisorin Silke Potthast

Supervisorin ist Silke Potthast. Mit zwölf Jahren Führungserfahrung in einem mittelständischen Unternehmen arbeitet sie seit 2011 als Business Coach mit Frauen in Führungspositionen bei WOMENOMICS. Zudem führt sie Supervision, Trainings und Prozessberatungen für Unternehmen durch. Mit Feingefühl balanciert die systemische Therapeutin Prozessstrukturen, Partizipation und persönliche Entwicklungsschritte der Teilnehmenden.

 

 

 

Kontakt:

Bei Interesse melden Sie sich gerne bei uns oder schicken Sie direkt Ihre verbindliche Anmeldung mit ausgefülltem Formular per E-Mail an womenomics@kwb.de oder per Fax an 040 334241-299.

 

 

 

Weitere Informationen finden Sie auch auf unserer Homepage unter www.womenomics-hamburg.de. Gerne beantworten wir Ihre Fragen telefonisch unter 040 334241-418.


Kontakt

Silke Potthast
Tel.: 040 334241-418