Lernen und Arbeiten im 21. Jahrhundert

Fachkongress des ddn-Netzwerks Hamburg zur Digitalisierung der Arbeitswelt

Text

Zwischen den Häusern entstehen Bereiche zum Treffen und Ausklingen des Alltags der Bewohner. Sie sind mit modernen Sofas und Sesseln von Philippe Starck in lebhaftem Farbdesign möbliert. Die Flaniermeile ist autofrei, Sie fahren mit Ihrem Auto in die zu Ihren Häusern gehörige Tiefgarage und gelangen mit dem Fahrstuhl in Ihre Wohnung.

Mittendrin in Mainz und doch einzigartig ist die maritime Lage der Südmole. Die reizvollen Häuser in Schiffsform liegen hier wie elegante Luxusliner, direkt zwischen Rhein und Yachthafen - mit Liegeplätzen direkt vor der Haustür - in unverbaubarer Lage vor Anker. Umgeben von parkartig gestalteten Außenanlagen und großzügigen weitläufigen Graslandschaften, die an Wasser, Wind und Weite erinnern.