02.07.2019

Papa in Vollzeit, Chef in Teilzeit

Otto Group-Führungskraft Diedrich Bremer macht es vor

Schatz, wir müssen reden! So kam Diedrich Bremers Frau vor drei Jahren auf ihn zu, als die Kita-Eingewöhnung des zweiten Kindes vor der Tür stand. Bremer ist Führungskraft bei der Otto Group und macht vor, was heutzutage immer noch nicht Alltag ist: Er ist Vater und arbeitet in Teilzeit. "Wir merkten mit zwei Kindern einfach: Wenn beide in Vollzeit arbeiten, klappt das irgendwie nicht." Also beschlossen sie, beide ihre Arbeitszeit auf 80 Prozent zu reduzieren. Wie das ganz genau im Alltag funktioniert und welche Strukturen in Unternehmen erforderlich sind, damit eine gute Work-Life-Balance für alle klappt, erzählte Diedrich Bremer bei der letzten HR Group in Kooperation mit Hamburg@work am 25. Juni.

mehr...

08.04.2019

Digitale Transformation: Veränderungen für Arbeit und Führung

HR Group in Kooperation mit Hamburg@work

"Arbeiten im digitalen Zeitalter bedeutet vor allem Allgegenwärtigkeit von Computern und Netzwerken – neue Tools und unterschiedliche Medien verändern die Zusammenarbeit und die Kommunikation", so startete Prof. Prisca Brosi ihren Vortrag bei der letzten HR Group am 2. April. "Kommunikation erfolgt im Zuge des digitalen Wandels zu einem großen Teil nicht mehr über das gesprochene Wort und das hat natürlich auch Auswirkungen auf die Führungsarbeit." Prof. Brosi (im Bild) lehrt Personalmanagement an der Kühne Logistics University und forscht zu den Themen Führung, Diversität und digitale Transformation. Zusammen mit den Gästen der HR Group warf sie einen genaueren Blick auf die Veränderungen in Arbeit und Führung durch den digitalen Wandel.

mehr...

04.12.2018

Unconscious Bias

HR Group in Kooperation mit Hamburg@work

"Wer Vielfalt leben möchte, muss das eigene Referenzsystem kennen, die Perspektive wechseln und sich in die Schuhe des Gegenübers stellen können", so das Fazit von Referentin Dr. Rita Panesar (im Bild) bei der vergangenen HR Group am 29. November. Die Gäste trafen sich dieses Mal zum Thema "Unconscious Bias: vorurteilsbewusst führen und zusammenarbeiten" und gingen gemeinsam mit Dr. Panesar der Frage nach, warum es auch vor allem aus Unternehmenssicht so wichtig ist, unbewusste Vorurteile in den Blick zu nehmen und alternative Kommunikations- oder Verhaltensweisen für die berufliche Praxis zu entwickeln, damit Vielfalt zum Normalfall wird.

mehr...

10.09.2018

Digitale Transformation und HR

Was ändert sich in Recruiting und Personalentwicklung?

Man kommt nicht daran vorbei: Die digitale Transformation ist in aller Munde und Thema für jedes Unternehmen. Aber zunehmende Digitalisierung bedeutet nicht nur Investition in Hard- und Software, sondern in erster Linie die Umstellung der Arbeits-, Führungs- und Unternehmenskultur. Wie man am besten digitales Wissen ins Unternehmen holt und wie es weltweit um die digitale Talentlücke in unterschiedlichen Branchen steht, stellten Simone Ashoff von der Good School (im Bild) und Katharina Laufer von Capgemini bei der vergangenen HR Group in Kooperation mit Hamburg@work am 4. September den teilnehmenden 70 Gästen vor.

mehr...

08.06.2018

Women in Tech: Wo sind die Frauen in IT und Technik?

HR Group in Kooperation mit Hamburg@work

Als Frau in IT oder Technik? Wirklich? Wer als Frau in die Branche einsteigt, hat immer noch mit Vorurteilen zu kämpfen. Doch Unternehmen und Institutionen tun mittlerweile viel, um junge Mädchen und Frauen für die Tech-Welt zu begeistern. So stellte Dr. Tanja Zeeb (im Bild) bei der letzten HR Group am 7. Juni den Gästen ihre Projekte proTechnicale und proDuale vor, die junge Frauen und Mädchen bei der Wahl eines Berufs im technischen Bereich unterstützen. Ebenso berichtete Anja Schumann von moinworld e. V. von ihrem Engagement, in Kooperation mit Unternehmen die IT-Welt weiblicher zu machen.

mehr...

09.04.2018

Ressourcenstärkend durch den Business-Alltag

Pausenkicker-Trio zu Gast bei HR Group in Kooperation mit Hamburg@work

Mit ihrem Job-Workout haben Gedächtnistrainerin Lena Wittneben, Sängerin Katrin Wulff und Schauspielerin Sina Morcinek die Gäste der HR Group begeistert: Die drei Buchautorinnen hatten praktische Übungen für Körper, Kopf und Stimme im Gepäck und zeigten, dass auch mit geringem Aufwand große Effekte entstehen können. Mehr Entspannung, eine gesteigerte Konzentrationsfähigkeit und ein kühler Kopf, damit der Stress im Arbeitsalltag keine Chance mehr hat.

mehr...

12.11.2017

Kundenvielfalt trifft auf Mitarbeitervielfalt

Moderne HR-Strategien als Erfolgsschlüssel

Moderne Führungsstrategien, umfassendes Talent Management und eine interne Weiterbildungskultur, die gelebt wird: Wer in Zeiten des Fachkräftemangels gute Mitarbeiter/-innen rekrutieren und halten will, muss sich schon etwas einfallen lassen. Das hat sich auch die Pilot Computerhandels GmbH gedacht. Vertriebsleiter Christian Haack (r. im Bild) berichtete gemeinsam mit dem angehenden Auszubildenden Mohammad Mahdi Hussaini (Mitte) bei der letzten HR Group von der Diversity-Strategie des Unternehmens und warum die Unterschiedlichkeit ihrer Mitarbeiter/-innen ein Wettbewerbsvorteil ist.

mehr...

19.09.2017

IT-Consultants mit Autismus

Auticon stellt stärkenorientierte Personalpolitik vor

"Auticon beschäftigt als erstes Unternehmen in Deutschland ausschließlich Menschen im Autismus-Spektrum als IT-Consultants", berichtet Standortleiterin Heike Gramkow im Rahmen der HR Group am 14. September 2017. Das Best Practice-Unternehmen war eingeladen, dem Fachpublikum seinen Weg der Arbeitsmarktinklusion vorzustellen. "Wir schaffen die Rahmenbedingungen, in denen Autisten ihre oftmals herausragenden Fähigkeiten entfalten und einsetzen können." Das Geschäftsmodell mit sozialem Anspruch zahlt sich aus: "Wir sind keine gGmbH und kein eingetragener Verein, wir sind eine GmbH", betont Gramkow.

mehr...

11.05.2017

Wie bringt man Geflüchtete in Beschäftigung?

Personalverantwortliche berichten über ihre Erfahrungen bei der HR Group in Kooperation mit Hamburg@work

Geflüchtete stellen in ganz Deutschland und auch in Hamburg ein großes Potenzial dar, um dem Fachkräftemangel entgegenzuwirken. Aber wie gelingt das? Wie finden Unternehmen und Geflüchtete zueinander? Welche Schwierigkeiten ergeben sich für beide Seiten beim Bewerbungsprozess und bei der Anstellung von Geflüchteten? Beim Treffen der HR Group am vergangenen Dienstag, dem 10. Mai 2017, berichtete Nicole Zarbock (im Bild), Geschäftsführerin von SinnerSchrader Commerce, begeistert von der Anstellung des Auszubildenden Majd Assalieh.

mehr...

03.02.2017

HASHTAGLOVE – Wie Sie Ideen und Innovationen erfolgreich im Unternehmen entwickeln

HR Group in Kooperation mit Hamburg@work

Wie packt es ein Unternehmen an, wenn es Innovationen in den eigenen Strukturen umsetzen möchte? Martina Zurhold und Florian Happe (links im Bild) von der Digitalagentur INPROMO stellten bei der HR Group am 2. Februar 2017 vor, wie sie es mit einer internen Innovationsgruppe geschafft haben, Ideen erfolgreich im eigenen Unternehmen zu entwickeln. Das Ergebnis war der Launch der Influencer-Marketing-Plattform HASHTAGLOVE. Bei diesem Prozess unterstützt hat sie Unternehmensberaterin Silke Potthast im Rahmen des Förderprogramms "unternehmenswert:Mensch".

mehr...

 


 




Kontakt

HR Group in Kooperation mit Hamburg@work
Tel. 040 334241-260

TALENT DAY Medien + IT

 

Der TALENT DAY Medien + IT 2019 findet am Donnerstag, dem 14. November, statt. Jetzt kostenfrei anmelden unter www.talentday.de!