SCHULE IN DEUTSCHLAND VERSTEHEN

Die arabische Version der Publikation ab sofort erhältlich

Viele Menschen mussten in den vergangenen zwei Jahren aufgrund von Kriegen und Konflikten ihre Heimatländer verlassen, darunter auch viele arabischsprachige Familien. In Deutschland angekommen, sehen sich die Eltern vielen Fragen bezüglich der Schulbildung ihrer Kinder gegenüber. Darauf reagiert die KWB Koordinierungsstelle Weiterbildung und Beschäftigung e. V. mit dem Projekt Schulmentoren – Hand in Hand für starke Schulen: Die erfolgreiche Publikation SCHULE IN DEUTSCHLAND VERSTEHEN ist nach der deutschen und englischen Version nun auch in arabischer Sprachfassung erschienen. Übersetzt wurde sie von Dr. Mohammed Khalifa von der Universität Hamburg, einem langjährigen Kooperationspartner der KWB e. V. Alle drei Versionen sind als Print-Ausgabe, App und auch E-Paper (Links am Ende des Textes) abrufbar.

 

Einer der Herausgeber und Projektleiter des Projekts Schulmentoren, Dr. Alexei Medvedev, vermittelt im Kurzvideo Inhalte und Ziele der Publikation:

 

 

Die Publikation SCHULE IN DEUTSCHLAND VERSTEHEN in arabischer Sprache ist ab sofort erhältlich. Hamburger/-innen erhalten direkt über die KWB e. V. kostenfreie Probeexemplare (exkl. Portokosten) der arabischen als auch der deutschen und englischen Version. Über die Landesgrenzen hinaus wird die Neuerscheinung für 19,80 EUR (zzgl. Portokosten) über den Buchhandel oder über Monika Ehmke, Tel. 040 334241-333, Fax 040 334241-299, ehmke@kwb.de vertrieben.

 

SCHULE IN DEUTSCHLAND VERSTEHEN als E-Paper

SCHULE IN DEUTSCHLAND VERSTEHEN im Google Play Store

SCHULE IN DEUTSCHLAND VERSTEHEN im iTunes Store

 

zurück zur Liste

 


 

Projekthomepage

 

www.schulmentoren.de

Kontakt

 

Jörg Belden

Tel.: 040 334241-335

 

Markus Cramer

Tel.: 040 334241-464

 

Alice Ernst

Tel.: 040 334241-286

 

Thomas Jung-Böhmcker

Tel.: 040 334241-463

 

Dr. Alexei Medvedev

Tel.: 040 334241-346

 

Stefanie Salomon

Tel.: 040 334241-375

Projektevaluation