Lernen und Arbeiten im 21. Jahrhundert

Fachkongress des ddn-Netzwerks Hamburg zur Digitalisierung der Arbeitswelt

 

01.11.2013

Schritt für Schritt zur strategischen Personalplanung in KMU

Workshop-Reihe zur Erarbeitung von Handlungshilfen

 

Workshopleiter Reinhard Hradetzky von der LOGOS Beratung und Entwicklung GmbH

 
Märkte verändern sich, Kundenanforderungen steigen, Mitarbeiter/-innen werden zur wichtigsten Ressource – immer mehr Betriebe kommen zu der Einsicht, dass sie heute eine strategische Personalplanung benötigen, um zukünftige Entwicklungen unter Berücksichtigung des demographischen Wandels zu antizipieren.
Das Demographie Netzwerk Hamburg greift diesen Bedarf auf und bietet eine vierteilige Workshop-Reihe an, die sich speziell an kleine und mittlere Unternehmen wendet. Am Montag, dem 2. Dezember 2013, fand der zweite von vier dreistündigen Terminen statt. Die Teilnehmer/-innen erarbeiten unter fachkundiger Leitung in kleinen, betriebsübergreifenden Gruppen Lösungen für ihren Betrieb, deren zeitlicher, finanzieller und personeller Aufwand für die Nutzer/-innen vertretbar und praktikabel ist. Vorgestellt werden praxistaugliche Instrumente und Techniken der strategischen Personalplanung sowie Anwendungsbeispiele aus Unternehmen.
Als Blaupause dient ein Modellunternehmen, um den Planungsprozess idealtypisch zu durchlaufen. Mit einbezogen werden konkrete Fragestellungen aus der Unternehmenspraxis der Teilnehmer/-innen. Das Programm richtet sich an den Bedarfen der Teilnehmenden aus und bietet genügend Raum für den Erfahrungsaustausch.

 

Beim nächsten Workshoptermin, am Montag, dem 3. Februar 2014, von 16:00 bis 19:00 Uhr, in der KWB e. V., Kapstadtring 10, wird es um die Durchführung einer Altersstrukturanalyse und um die Bildung von Jobfamilien gehen.
Die Teilnahme ist kostenfrei. Bitte melden Sie sich per E-Mail unter schellhas@kwb.de an.

Projekthomepage

Kontakt

Susanne Sabisch-Schellhas
Tel.: 040 334241-415

Sandra Hinrichs
Tel.: 040 334241-420

Larissa-Sophie Host    
Tel.: 040 334241-260