Endlich Orientierung im Berufe-Dschungel

Neue Webseite informiert über Berufs- und Studienmöglichkeiten im Bereich Medien und IT

Auf die Frage, was sie denn später nach der Schule machen wollen, antworten immer noch viele Jugendliche: "Irgendwas mit Medien!" Die Medien- und IT-Branche bietet jungen Nachwuchstalenten zahlreiche Möglichkeiten und eine enorme Vielzahl attraktiver Berufsfelder, gerade in der Metropolregion Hamburg: Hier sind 110.000 Menschen aus rund 23.000 Unternehmen in der Medien-, IT- und Telekommunikations-Branche beschäftigt. Ob in Verlagen, Agenturen oder Marketingabteilungen – die Berufschancen erscheinen grenzenlos. Doch wie behält man da den Überblick?

Die Antwort gibt die neue Webseite www.medien-it-berufe.de. Sie informiert über die vielfältigen Jobs sowie die Aus- und Weiterbildungen in den Bereichen der IT-, Medien-, Werbe-, Verlags-, Kreativ- und Eventbranche.

Auf der interaktiv gestalteten Webseite finden Schüler/-innen, Studierende und Eltern Orientierung im Berufe-Dschungel der Medien- und IT-Welt. Der benutzerfreundliche Aufbau bietet flexible Möglichkeiten für jede/n Interessierte/-n. Beim Stöbern auf der Seite lassen sich Berufe und Ausbildungsmöglichkeiten finden, die man vorher noch nicht kannte. Es gibt aber auch die Option, spezifisch nach einem Beruf zu suchen und sich über Bildungswege und -anbieter zu informieren. Als Matching-Plattform können Interessierte die Seite zusätzlich nutzen, um anhand ihrer Interessen und Fähigkeiten für sie passende Berufsmöglichkeiten zu finden.

Die Webseite ist ein praktischer Wegweiser und porträtiert insgesamt über 160 Berufe in der Medien- und IT-Branche. Ergänzt werden diese mit Hinweisen zu geeigneten Vorbildungen und Einstiegsmöglichkeiten sowie den entsprechenden Bildungsanbietern wie Hochschulen, Berufsschulen oder Weiterbildungsinstituten der Metropolregion Hamburg.

E-Paper Medien- und IT-Berufe

In den letzten Jahren erschien der Ratgeber "Medien- und IT-Berufe" als Printversion mit dazugehörigem E-Paper.

Die letzte Ausgabe "Medien- und IT-Berufe 2020" kann gegen Rückporto (1,55 €) bestellt werden.

Weitere Ausgaben des Ratgebers sind außerdem als E-Paper erhältlich.

 

Kontakt

Bjeen Alhassan
Tel.: 040 334241-338

Christine Robben
Tel.: 040 334241-260



Das Onlineportal "Medien- und IT-Berufe 2021" wird mit Förderung der Freien und Hansestadt Hamburg, Behörde für Kultur und Medien, sowie der Agentur für Arbeit Hamburg erstellt.