Lernen und Arbeiten im 21. Jahrhundert

Fachkongress des ddn-Netzwerks Hamburg zur Digitalisierung der Arbeitswelt

 

04.10.2018

Comeback macht fit für den Wiedereinstieg

Das Hamburger Modellprojekt "Comeback" bietet Frauen nach einer Familienpause individuelle Beratungs- und Qualifizierungsangebote für den beruflichen Wiedereinstieg. Bereits über 200 Teilnehmerinnen haben durch "Comeback" den erfolgreichen Schritt zurück in den Job geschafft. "Nach mehreren Jahren Familienzeit leidet schon mal das berufliche Selbstwertgefühl, aber genau hier setzen wir mit unserer Arbeit an", so Projektleiterin Elisabeth Wazinski. Die Erfolge des Projekts, das die KWB in Kooperation mit der Arbeitsagentur Hamburg durchführt, schafften es auch kürzlich in das SAT.1-Regionalmagazin, das die Vermittlung von gleich zwei Comeback-Teilnehmerinnen in das Unternehmen SMARTEN GmbH vorstellte.

Artikel lesen

28.05.2017

Keine berufliche Unterbrechung ist zu lang

Unter dem neuen Kampagnenthema „Keine berufliche Unterbrechung ist zu lang“ präsentierte sich das Aktionsprogramm „Perspektive Wiedereinstieg“, zu dem auch das KWB-Projekt Comeback gehört, am 25. und 26. April 2017 auf der Messe „Personal Nord“ in Hamburg. Viele Messebesucher/-innen ließen sich von Comeback-Mitarbeiterin Franca D'Urso (links im Bild) vor Ort beraten und zeigten Interesse an dem Comeback-Kurs, der am 4. September 2017 startet.

Artikel lesen

23.09.2016

Erfolgreicher Messetag rund um den beruflichen Wiedereinstieg

Unter dem Motto "Zurück in den Job" präsentierten Hamburger Weiterbildungsunternehmen am Mittwoch, dem 21. September 2016, ihre Fortbildungsangebote bei der Messe für Wiedereinsteiger/-innen. Diese wurde von der Agentur für Arbeit Hamburg in Kooperation mit der KWB ausgerichtet. Die mehr als 200 Besucherinnen und Besucher tauschten sich über Möglichkeiten beruflicher Weiterbildung, Trainings und Coachings für ihre Berufsrückkehr nach der Eltern- oder Pflegezeit aus.

Artikel lesen

13.05.2016

Comeback-Netzwerktreffen für pflegende Angehörige

Am Donnerstag, dem 12. Mai 2016, fand das zweite Comeback-Netzwerktreffen für pflegende Angehörige in der KWB mit Referentin und Rechtsanwältin Sylke Pukatzki (links im Bild) statt. Im Vordergrund stand das Thema Patientenverfügungen, Vorsorgevollmachten und Betreuungsverfügungen.

Artikel lesen

10.07.2015

Comeback – Perspektive Wiedereinstieg

Die Geburt eines Kindes oder ein Pflegefall in der Familie – das sind die häufigsten Gründe dafür, dass Frauen ihre Berufstätigkeit für eine Zeit lang aufgeben. Die Rückkehr in den Job fällt oft schwer. Als einer von 23 bundesweiten Modellstandorten unterstützt die KWB mit dem Projekt "Comeback – Perspektive Wiedereinstieg" Frauen aus der Metropolregion Hamburg dabei, nach einer familienbedingten Auszeit wieder ins Berufsleben einzusteigen. Zum Auftakt der neuen Programmphase überreichte Staatssekretär Dr. Ralf Kleindiek (BMFSFJ) Bereichsleitern Dr. Susanne Dreas (beide links im Bild) am 29. Juni 2015 die Urkunde in Berlin.

Artikel lesen

Projekthomepage

Kontakt

Sandra Erhardt
Tel.: 040 334241-420

Ines Voß
Tel.: 040 334241-419

Elisabeth Wazinski
Tel.: 040 334241-440