15.03.2020

Comeback-Kursstart verschoben

Aufgrund der aktuellen Entwicklungen hinsichtlich des Coronavirus startet der Comeback-Kurs nicht wie geplant am 16. März 2020. Informationen zu einem ggf. späteren Starttermin werden zeitnah an dieser Stelle bekannt gegeben.

Planen Sie Ihr berufliches Comeback nach der Familienzeit? Dann starten Sie gemeinsam mit anderen Berufsrückkehrern/-innen in unserem sechsmonatigen Präsenzkurs "Comeback im Office- und Projektmanagement" durch. Er beginnt am Montag, dem 16. März, und bereitet Sie in Teilzeit optimal auf den beruflichen Wiedereinstieg vor.

Der nächste Comeback-Kurs startet am Montag, dem 16. März/Foto erstellt von freepik - de.freepik.com

Der Teilzeitkurs enthält folgende Module (4 Monate):

  • Berufsorientierung/Berufszielfindung,
  • Bewerbungstraining und Vermittlungscoaching,
  • Basiswissen BWL,
  • MS Office sowie
  • Projektmanagement.

 

In der anschließenden Praxisphase (2 Monate) im Unternehmen setzen Sie das Erlernte um und sammeln aktuelle berufsbezogene Erfahrungen. Ziel ist es, aus der Praxisphase heraus eine Festanstellung aufzunehmen.

Der Kurs "Comeback im Office- und Projektmanagement" startet am Montag, dem 16. März 2020, und findet täglich von 9:00 bis 12:30 Uhr in der KWB e. V., Haus der Wirtschaft, Kapstadtring 10 in 22297 Hamburg statt.

Es sind noch Plätze frei! Melden Sie sich jetzt an oder lassen Sie sich vom Comeback-Team beraten – telefonisch unter 040 334241-420 und per E-Mail unter comeback@kwb.de.

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

 


 


Das Projekt "Comeback – Perpektive Wiedereinstieg wird im Rahmen des ESF-Programms "Perspektive Wiedereinstieg – Potenziale erschließen" durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend und den Europäischen Sozialfonds gefördert. Dieses ESF-Programm wird in Kooperation mit der Bundesagentur für Arbeit im Rahmen des Aktionsprogramms "Perspektive Wiedereinstieg" umgesetzt.

 

Projekthomepage

Kontakt

Ines Voß
Tel.: 040 334241-419

Elisabeth Wazinski
Tel.: 040 334241-440