30.07.2020

40 Jahre CSD Hamburg - Vorbilder gesucht

Das KWB-Projekt "Peer4Queer" nutzt zum diesjährigen CSD die Chance, erstmals mit der eigenen Zielgruppe in Kontakt zu treten. Veranstaltungen wie der Christopher Street Day haben dazu beigetragen, dass queere Themen heute in der Öffentlichkeit behandelt und finanzielle Förderungen für Projekte gegen Queerfeindlichkeit bereitgestellt werden.

Artikel lesen

Projekthomepage

Kontakt

Markus Cramer
Tel.: 040 334241-464

Malte Legenhausen
Tel.: 040 334241-463

Dr. Alexei Medvedev
Tel.: 040 334241-346

Christine Robben
Tel.: 040 334241-260


 


Das Projekt "Peer4Queer" wird im Rahmen des Programms "Demokratie leben!" durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend gefördert.