Lernen und Arbeiten im 21. Jahrhundert

Fachkongress des ddn-Netzwerks Hamburg zur Digitalisierung der Arbeitswelt

17.06.2020

Ausbildungssuche während der Pandemie

Die Corona-Krise hat auch Auswirkungen auf den Ausbildungsmarkt und sorgt in Unternehmen sowie bei Bewerbern/-innen für Unsicherheiten. Die Projekte "TALENTS Hamburg" und "ServiceCenter Teilzeitausbildung" begleiten junge Erwachsene auf dem Weg in die Ausbildung. Ihre Beratungen haben sie an die neue Situation angepasst. Wie läuft die Ausbildungsplatzsuche in dieser besonderen Zeit, welche Erfahrungen wurden im Projekt gemacht und welche Erfolge verzeichnet?

Artikel lesen

14.05.2020

Online-Workshop "Selbstpräsentation im Vorstellungsgespräch"

Der Ausbildungsstart 2020 rückt näher und die Zeit für Vorstellungsgespräche hat Hochkonjunktur. Egal ob im klassischen Vorstellungsgespräch, im Online-Meeting oder Assessment Center – die Aufforderung "Erzählen Sie doch mal etwas über sich!" gehört zum festen Repertoire im Bewerbungsprozess. Eine knackige, sympathische Selbstpräsentation öffnet dabei viele Türen und ist entscheidend für einen guten ersten Eindruck.

Artikel lesen

24.04.2020

Workshop "Digital bewerben" erstmalig online

Viele Unternehmen möchten die Bewerbungsunterlagen der Ausbildungsplatzsuchenden per E-Mail oder über ihr Online-Bewerbungsportal erhalten. Das erleichtert den Bewerbungsprozess auf beiden Seiten, birgt aber auch Tücken. Aus diesem Grund hat das Team vom "ServiceCenter Teilzeitausbildung" und "TALENTS Hamburg" für seine Teilnehmenden einen Workshop zum Thema "Digital bewerben" durchgeführt – und das erstmalig online.

Artikel lesen

29.01.2020

Workshop "Mein Weg zum Ausbildungsplatz"

Am Dienstag, dem 28. Januar, fand der Workshop "Mein Weg zum Ausbildungsplatz" mit den KWB-Referentinnen Elisabeth Schaper und Nicole Adamski statt. Die beiden begrüßten die Teilnehmenden direkt mit der Bitte zu formulieren, welchen Ausbildungsberuf sie erlernen möchten und welche Motivation oder welche Überzeugung dahintersteckt. Das Ergebnis war vielfältig.

Artikel lesen

05.08.2017

Einfach Zukunft

2015 und 2016 sind insgesamt rund 1,2 Millionen Flüchtlinge nach Deutschland gekommen. Diese wünschen sich laut einer Studie des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge am häufigsten eine berufliche Zukunft für ihr weiteres Leben in Deutschland. SCHULEWIRTSCHAFT Deutschland und die Bundesagentur für Arbeit haben mit Unterstützung der Siemens AG daher den Onlineflyer www.einfachzukunft.de für geflüchtete Jugendliche entwickelt, der in sechs Sprachen aufzeigt, welche Perspektiven die duale Berufsausbildung in Deutschland bietet.

Artikel lesen

Projekthomepage

Kontakt

Nicole Adamski
Tel.: 040 334241-376

Claudia Assmuth
Tel.: 040 334241-332

Kerstin Fulge
Tel.: 040 334241-370

Tanja Grohmann
Tel.: 040 334241-371

Elisabeth Schaper
Tel: 040 334241-425

Elisabeth Wazinski
Tel.: 040 334241-440