Lernen und Arbeiten im 21. Jahrhundert

Fachkongress des ddn-Netzwerks Hamburg zur Digitalisierung der Arbeitswelt

 

10.02.2020

Kristallkugel ist OUT – strategische Personalplanung ist IN

Geben Sie Ihrer Personalplanung im neuen Jahr eine solide Basis. Die ddn-Workshops unterstützen Sie bei der Entwicklung einer individuellen Strategie. Mithilfe des kostenfreien Planungstools "Pythia" erkennen und steuern Sie Ihre Personalressourcen – einfach und schnell. Die Workshops richten sich insbesondere an fachliche Einsteiger/-innen mittelständischer Unternehmen.

Artikel lesen

05.10.2018

Fachkongress "Digitale Transformation – Unternehmen gestalten die Zukunft" zeigt Chancen des Wandels auf

"Was erwartet uns im digitalen Wandel und wie halten wir Schritt?" war das Thema, das über 250 Personalverantwortliche aus Hamburger Unternehmen am 27. September im Auswanderermuseum BallinStadt bewegte. Erfolgreiche Ansätze aus der betrieblichen Praxis und Impulsbeiträge der Verantwortlichen aus Wirtschaft und Politik zeigten die Bandbreite der Veränderungen in der Arbeitswelt, der Unternehmenskultur, der betrieblichen Bildung und der Auswirkungen auf die Gesundheit der Beschäftigten auf. Die Impulsgeber/-innen ermutigten die Teilnehmer/-innen, den Gestaltungsspielraum zu nutzen, Chancen wahrzunehmen und Gefährdungen entgegenzuwirken. Der Kongress fand im Rahmen des überregionalen ddn-Aktionstags "Perspektivwechsel 3D – Demographischer Wandel, Digitalisierung und Diversity" statt.

Artikel lesen

29.06.2017

NEW WORK – Neue Lebensarbeitszeit gestalten

"Ihre Zeit in unserem Barcamp ist hoffentlich gut investierte Lebensarbeitszeit", war der Wunsch der Moderatorin Margaret Heckel für die mehr als 150 Besucher/-innen des Barcamps "NEW WORK – Neue Lebensarbeitszeit gestalten". Das Demographie Netzwerk Hamburg hatte in Kooperation mit dem überregionalen Demographie Netzwerk e. V. und der Körber-Stiftung am 23. Juni 2017 zu einem ganztägigen Austausch ins Körber-Forum eingeladen. Die Teilnehmenden diskutierten in freien Sessions Chancen und Herausforderungen der Digitalisierung in Zeiten des demographischen Wandels.

Artikel lesen

12.05.2017

Von Lifehacks und dem Wunsch, verstanden zu werden

Nachwuchskräfte sind auf dem Arbeitsmarkt gefragt, doch wie erreichen Arbeitgeber die 16- bis 22-Jährigen und wie stellen sie sich auf die Generation Z ein? Die Dodenhof Posthausen KG ist eines der größten privat geführten Shopping-Center Deutschlands und bildet an zwei Standorten ca. 150 Auszubildende und dual Studierende aus. Grund genug für Sybille Schönfeld (im Bild), Abteilungsleiterin Recruiting, Employer Branding & Ausbildung, den jüngsten Mitarbeitern/-innen in einer Studie auf den Zahn zu fühlen. Im Forum Employer Branding des Demographie Netzwerks Hamburg (ddn Hamburg) stellte sie vor Personalverantwortlichen die Ergebnisse zur Diskussion.

Artikel lesen

25.11.2016

Strategien im Umgang mit psychischen Erkrankungen

Rund 50 Unternehmensvertreter/-innen kamen am 2. November 2016 zum Austausch in die Techniker Krankenkasse (TK), um sich darüber zu informieren, wie sie ihre Mitarbeiter/-innen bei psychischen Belastungen unterstützen können. Dr. Rainer Hofmann, Leiter der betrieblichen Gesundheitsförderung bei der TK, präsentierte die neueste Stressstudie seines Unternehmens, die einmal mehr die Aktualität des Themas beweist. Daran knüpfte die Keynote des Fachexperten Dr. Hans-Peter Unger an, der das Publikum mit Handlungsempfehlungen über Strategien im Umgang mit psychischen Erkrankungen begeisterte.

Artikel lesen

Kontakt

Susanne Sabisch-Schellhas
Tel.: 040 334241-415